Internet - Zugriffsbeschränkungen... wie???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Nightangel, 11.10.2005.

  1. Nightangel

    Nightangel Thread Starter

    Hi.

    Kann mir jemand von Euch sagen, wie man zeitliche Internet - Zugriffsbeschränkungen in einem WLAN für einen bestimmten Nutzer oder einen bestimmten Mac erstellt und welche Software es dafür gibt?

    Szenario:
    Ein Kind im Haushalt soll erlaubt bekommen, von seinem G3 (Panther) zeitlich begrenzt im Web surfen zu können. Damit das nicht ausartet, soll eine Beschränkung eingerichtet werden z.B. von 14-17 Uhr oder so.

    Geht das? Wenn ja, mit welcher Software?

    Gruß
    Nik
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Probiers mal mit der Software „Erziehung”.
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.657
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Eine Möglichkeit bestünde darin, das mit Hilfe eines cron jobs (oder besser mit einem LaunchDaemon) zu erledigen.
    Man schreibt ein Skript (das denn z.B. alle fünf Minuen ausgeführt wird), das die Uhrzeit (ggf. Netzwerkzeit) prüft.
    In Abhängigkeit davon wird mit dem Komando "scselect" eine Netzwerkumgebung ausgewählt, die Internetzugriff erlaubt oder verbietet.
    Das könnte sogar noch so erweitert werden, dass die Sperre abhängig vom angemeldeten Benutzer greift.

    @Godzilla
    Deinen Einwurf halte ich für reichlich unpassend.
    Ich vermute mal, dass Du keine Kinder im entsprechenden Alter hast.
     
  4. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    War ja nicht böse gemeint, aber man kann sich ja auch einigen, dass das Internet nur in dieser Zeit benutzt wird. Und das kann sogar ziemlich gut kappen.
     
  5. santigua

    santigua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    MacUser seit:
    18.07.2004
    Seit den "68ern" (1968) gibts doch schon Erziehung 2.0. :D
     
  6. ana

    ana Super Moderatorin

    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    25.11.2003
    hmmm...
    Ich meine, mein alter Router bot die Möglichkeit, bestimmten MAC-Adressen den Zugang nur stundenweise zu erlauben...
    Schon mal da geschaut?
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Yupp. Sowas geht mit nem anständigem Router ohne Probleme, da man hier anhand der IP und verschiedener Zeitfilter agieren kann.
    Guck mal im Web bei Netgear oder Longshine nach.
    Am besten ne Service Mail an den Support der jeweiligen Hersteller schreiben.
    Da werden sie dann gehofen :)

    So long.

    Alex
     
  8. Nightangel

    Nightangel Thread Starter

    Sehr hilfreich, wirklich :(

    WLAN ist ein Airport - Netzwerk. D.h. der Router ist ne Airport Extreme. Da sieht's schlecht aus, oder?
     
  9. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.929
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    FLI4L.de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen