Internet viel langsamer als mit Dose

  1. hondosantos

    hondosantos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Bitte bombardiert mich nicht mit Hinweisen, die Suche zu benutzen. Für einen nicht so versierten User ist das immer eine langwierige Angelegenheit. Suchwörter eingeben und dann in tausenden Threads nach Hinweisen suchen.

    Ich habe die Suche bedient, bin aber leider mit meinem Problem immer noch nicht weiter gekommen.

    Gerade habe ich mal wieder mein Dosen Notebook aus dem Geschäft dabei. Habe vorhin etwas runtergeladen. Die Geschwindigkeit im Internet ist um ca. 30 % höher als mit meinem PB und macht demnach eigentlich auch mehr Spaß. Ich habe schon seit längerer Zeit das Gefühl, das Surfen mit PB und Tiger lahmt.

    Speedmeter.nl:

    Dose: Download 119.1 KByte/sec
    Upload 15,3 KByte/sec
    Verbindung 533 Verb./min
    Ping nicht möglich ( ? )
    MAC: Download 92.1 KByte/sec
    Upload 15.1 KByte/sec
    Verbindung 435 Verb./min

    Ich surfe über Airport und einem WLAN-Router ( Draytek ). Habe ein 15"PB mit 1,25GB RAM. Meine Dose surft über die gleiche Verbindung !!

    Folgendes habe ich schon gemacht: IPv6 ausgeschaltet.

    Kann mir jemand verständliche Tipps geben, was ich denn noch machen kann .

    Viiiiiiieeeeeelllleeeeeennnn Dank im voraus

    Grüssle aus dem Schwabenländle

    Hondo
     
    hondosantos, 12.08.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    autoexec.bat, 12.08.2005
  3. hondosantos

    hondosantos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MTU-Wert einstellen

    Wollte gerade mal über das Terminal den MTU-Wert 1488 von ARCOR einstellen ( ich und eingaben über das Terminal - Au Backe!! )

    ifconfig en1 mtu 1450
    ifconfig: ioctl (set mtu): Operation not permitted

    Hier steht etwas von nicht erlaubt. was kann ich denn noch machen ??

    Grüssle
     
    hondosantos, 12.08.2005
  4. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Das musst du mit root-Rechten machen. Sprich:

    Code:
    sudo ifconfig en1 mtu 1450
    
     
    autoexec.bat, 12.08.2005
  5. mkninc

    mknincMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Mach mal ein:

    sudo ifconfig en1 mtu 1450

    draus. Dann klappt das auch.
     
    mkninc, 12.08.2005
  6. hondosantos

    hondosantos Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MTU Wert verstellt

    So, jetzt habe ich mit Hilfe eures Befehls übers Terminal den MTU-Wert auf 1488 gestellt. Den Wert habe ich in irgend einem Thread gelesen, dass dies der Arcor Wert sei.

    Speedmeter.nl gibt folgende Werte:

    Download 114 KByte/sec
    Upload 14.3 KByte/sec
    Verbindungen 428 Verb./min

    Hört sich ja schon besser an als vorher und fühlt sich auch schneller an.

    Ist das denn eigentlich der korrekte MTU-Wert ??

    Ich habe gehört, das dieser nach einem Neustart wieder auf den Standardwert gesetzt wird. Wie kann ich denn dies Dauerhaft einrichten?

    Kann man sonst noch was machen/checken ??

    Wieder mal Danke an alle lieben Helferlein.

    Hondo
     
    hondosantos, 12.08.2005
  7. mkninc

    mknincMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Einfach in der Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet -> Konfiguration auf "manuell" und dann die MTU eingeben.
     
    mkninc, 12.08.2005
  8. nuz:y

    nuz:yMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    3
    moin moin,
    bin über die suche auf diesen thread gekommen. habe ebenfalls das problem das der mtu wert nach einem neustart wieder auf 1500 steht.
    unter systemeinstellugnen -> netzwerk -> ethernet kann ich den MTU wert doch nur für die ethernet karte einstellen und nicht für airport karte??
    wenn das korrekt ist, wie kann ich dann bitte den MTU wert dauerhaft auf en1 verändern?
     
    nuz:y, 22.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internet viel langsamer
  1. auburn
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    248
    MacMac512
    14.05.2017
  2. forestgump
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    282
    forestgump
    07.03.2017
  3. BolloPunk
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    189
    BolloPunk
    30.10.2016
  4. xxNEOxx
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    499
    xxNEOxx
    16.10.2016
  5. Mr Hedburns
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    411
    arona.at
    20.04.2009