1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet über DSL langsam

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von JimBob, 24.06.2003.

  1. JimBob

    JimBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein PowerMac 7200/90 hängt über einen Router am Internet. Der Zugriff darauf ist aber derart langsam, das mein altes 28800 Modem schneller ist.
    Zugriffe meines Windoof Rechner auf die gleichen Seiten funktionieren dagegen sehr schnell. Auch beim Downloaden gibts die gravierenden Geschwindigkeitsunterschiede.Windoof zieht die Datei mit ca 70-80kB/s. Des Mac kommt auf maximal 3-4kB/s.


    Auf dem Mac mit OS8.1 und 9.1 versucht. Keine Unterschiede
    Als Browser hab ich den neuesten Internet Explodierer genommen.

    Wer kann mir weiterhelfen?


    mfG
    JimBob
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Ich hatte das Problem auch mit meinem alten Performa 5400/225. Gähnend langsames DSL (T-Online). Hab die Sache nie in den Griff bekommen, trotz aller möglichen Versuche und der sehr freundlichen und kompetenten Hilfe der Telekomiker. Jetzt mit dem G4 und Safari geht's schneller als mit jedem PC....
     
  3. beige

    beige MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    router

    wie die konfiguration mit dem router ist, weiß ich nicht -
    aber vielleicht hilfts die zugangssoftware zu ändern

    ich hatte ebenfalls sehr viele geschwindigkeitsprobleme, bis ich auf die sympatico pppoe umgestigen bin - ftp://download.sympatico.ca/hse/Sym-Mac-En125.hqx

    wenns mit router gar kein pppoe gibt - sorry, router nicht meine baustelle
    aber vielleicht hilfts ja :rolleyes: