1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet Sharing und Win2000?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von -Nuke-, 27.09.2003.

  1. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Hi,

    sorry, wenn das hier nich so ganz rein passt ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

    Ich habe hier meinen Mac mit OSX 10.2.6. Ich gehe über ISDN ins Netz. Nun möchte ich das mein Windows2k/XP/Linux-PC diese Verbindung auch nutzen kann.

    Was muss ich jetzt aber am PC (wir nehmen mal Win2k) einstellen, damit der die freigegebene Verbindung nutzt? Unter OSX habe ich die ISDN-Verbindung (WebShuttleII) schon freigegeben. Der Mac hat die IP 192.168.0.3!

    Ich hoffe ihr könnt helfen, obwohl das ein Mac-Forum ist.

    Danke!
     
  2. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    In den Netzwerkeinstellungen unter Win2K, gibst Du dem Rechner ne freie IP, z.B. 192.168.0.5, Netzwerkmaske 255.255.255.0 und als Router die 192.168.0.3, außerdem mußt Du noch die Nameserver Deines Providers eintragen und los gehts!
    Du könntest Deinen Mac aus als DHCP-Server einstellen und die IP-Adressen dynamisch vergeben, dann wirds noch einfacher!

    Falls Du Nameserver eingegeben hast und z.B. in IE gehen keine Seiten auf, dann kannst Du folgendes überprüfen:

    Start-Ausführen: ping 192.168.0.3 -t
    damit schaust Du, ob er die Verbindung zum Mac bekommt, und dann
    z.B. ping 141.1.1.1 -t
    oder irgendeine Andere IP-Adresse, wenn das geht, dann stimmen die Nameserver-Einträge nicht!

    Viel Erfolg

    Nic
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Hi,

    danke! Die DNS hat gefehlt. Jetzt geht das!

    Und wie läuft das mit DHCP? Muss ich dazu etwas installieren, oder geht das anders? Und dann brauche ich nichts mehr bei Windows einstellen?
     
Die Seite wird geladen...