Internet Sharing (iBook als Server)

  1. pixo

    pixo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    Hallo allerseits, schöne Grüße aus der Türkei.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte hier mein iBook (G3 500) ans Internet anschließen und über Netzwerk soll ein XP Rechner auch auf das Internet zugreifen können.
    Ins Internet komme ich ohne Probleme. Habe Internetsharing aktiviert. Nur leider komme ich mit dem XP Rechner nicht ins Internet. Kann mir jemand genau erklären wie ich das mache? Welche Einstellungen ich für Netzwerk bei beiden Rechnern vornehmen muss? Vielen Dank im Voraus.
     
    pixo, 17.08.2003
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Hi!

    Wie bist Du mit dem Internet verbunden (Modem, DSL über USB oder Ethernet,...)?

    Grundsätzlich brauchen beide Rechner eine IP-Adresse im gleichen "Subnetz" und der XP-Rechner muß wissen, "wo" der "Router" (iBook) ins Internet steht, kurzum beispielsweise:

    IP-Adresse des iBooks: 192.168.0.1
    IP-Adresse des XP-PCs: 192.168.0.2 (also im gleichen Netz, was die..
    Subnet-Maske bestimmt: 255.255.255.0
    Beim XP-PC noch die Router-Adresse eintragen. Da das iBook der Router ins Internet ist: 192.168.0.1
    Dann solltest Du noch mindestens beim XP-Rechner, evtl. auch beim iBook, die "DNS-Server" am besten manuell eintragen. Das sind die Server, die z. B. für www.macuser.de die numerische IP-Adresse angeben.
    DNS-Server-Adressen gefällig ;)
    195.3.96.67
    195.3.96.68
    194.25.2.129
    195.70.224.61
    195.70.224.62

    No.
     
    norbi, 17.08.2003
  3. Pak

    PakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Korrigiert mich, wenn ich mich irre, aber das iBook funktioniert in diesem Fall nicht als Server sondern als Router, genauer als Software Router.
     
  4. Andreas [S]

    Andreas [S]MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das auch schon versucht aber ohne erfolg. Ich habe dann einen Linuxrouter aufgesetzt und jetzt läuft alles ohne Probleme. Falls du es schaffst über den mac online zu gehen mit dem XP Rechner schreib mir bitte wie du das gemacht hast. Unter Mac OS X Server muss man erst NAT aktivieren und braucht dazu eine passende NIC Karte. Da mir das zu aufwendig ist habe ich das dann auch sein lassen. Nu ja vielleicht wirds bei dir ja dann was ;).
     
    Andreas [S], 17.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internet Sharing (iBook
  1. Burning_Dice
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    848
  2. biestieboy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.803
    roterhusar
    28.06.2011
  3. Sollich?
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    526
  4. sepp99
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    457
    oneOeight
    28.08.2009
  5. cafe-com-leite

    File Sharing übers Internet

    cafe-com-leite, 16.06.2009, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    888
    cafe-com-leite
    17.06.2009