internet-radio - kein streaming sonder golive

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von evabali, 24.08.2005.

  1. evabali

    evabali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2005
    hallo,

    es passiert mir des öfteren, dass bei internet-radio-stations anstatt eines streamings das programm adobe-golive geöffnet wird und eine datei mit dem kürzel ram. downgeloaded wird, mit der ich aber nix anfangen kann ???

    hat irgendwer eine ahnung?

    danke

    martin
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.213
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    1.065
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Die .ram - Datei gehört zu dem RealPlayer. < siehe auch www.endungen.de
    Die stream-Adressen halt in einem streamtauglichen Player unter z.B. "url öffnen" eingeben.

    Gruß Difool
     
  3. evabali

    evabali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2005
    hi difool,

    herzlichen dank.....mein weltbild hat sich erweitert!

    ....weitere frage: wie kann ich das ganze in i-tunes bringen?



    martin
     
  4. HAL

    HAL

    garnicht. itunes kann keine real-streams abspielen.
     
  5. ...oder bei der ram-Datei mit Apfel+i einfach den real-Player als Standart-Programm angeben und auf "alle ändern" anwenden!

    Mit Audiohijack z.B. kann man Streams speichern!
     
  6. evabali

    evabali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2005
    danke an ynos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen