Internet langsam trotz DSL 2000

  1. Gibgummi

    Gibgummi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich nutze mein Internet mit meinem imac G4 ( 1GHZ, 700MB Ram ) über das Netzwerkkabel, was zu einem Telekom DSL Modem führt.

    Beim Upload über AOL ( Email ) mit eingebundenen Bildern ist er sehr sehr langsam. ( habe extra DSL 2000 geordert ).

    Wo kann der Haken sein? Nutze PPOE
     
    Gibgummi, 20.04.2005
  2. fulalale

    fulalaleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Der Haken ist wohl AOL, ich habe noch eine Mail-Adresse bei Yahoo, und das geht wesentlich flotter.
     
    fulalale, 20.04.2005
  3. BRANDSTORM

    BRANDSTORMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    das du dsl 2000 gewählt hast, heisst nicht, dass du 2000kbit/s upload geschwindigkeit hast. dies ist ledeiglich deine downloadgeschwindigkeit. und wenn du nichts anderes bei dem paket bestellt hast, liegt deine uploadgeschwindigkeit bei 192kbit/s. du kannst die upload geschwindigkeit aber bei t-online/tcom uprgraden bis zu 512kbit/s.
    kostet nur! und du musst überlegen, was, wieviel und wie gross deine emails und anhänge die du generell versendest sind.
     
    BRANDSTORM, 20.04.2005
  4. Gibgummi

    Gibgummi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    das Problem ist, daß mein PC , den ich vorher an selbiger Leitung hatte ( AMD Athlon 3200 64 ) mit DSL 1000 eine wesentlich schnelleren Upload hatte, als mein Mac..ich nutze ja auch sonst aol unter Win Xp und habe da bei selber Bildergröße einen wesentlich schnelleren Versand..
     
    Gibgummi, 20.04.2005
  5. concertino

    concertinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    3
    (Mal abgesehen von Deinem Problem, bei dem ich Dir leider nicht helfen kann: Wenn Du mails verschickst, solltest Du bedenken, dass der Empfänger evtl. nur einen ISDN-Anschluss oder ein analoges Modem hat. Da ist dann alles über 100k eigentlich unzumutbar. Sag ich mal so aus eigener leidvoller Erfahrung)
     
    concertino, 20.04.2005
  6. MWG77

    MWG77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Gleiches Problem mit Kabel

    Hab meinen Kabletarif auf ne 1000er Verbindung umgestellt, danach gings auch nicht schneller.

    Erst als ich das Modem aussteckte und es neu hochfahren konnte ging alles schneller.

    mach mal hier den test http://www.speedcheck.arcor.de/
     
    MWG77, 20.04.2005
  7. Gibgummi

    Gibgummi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Naja, die Leute, mit denen ich maile ( zuhause oder Büro ) haben alle mindestens DSL...sonst würden meine 3 MB, die ich sende noch länger als 20 Min Upload brauchen )
     
    Gibgummi, 20.04.2005
  8. db1nto

    db1ntoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    40
    Hi, das könnte auch ein problem mit nem falschen MTU Wert sein!
    am besten Suche nach MTU dafür gibt es schon genug beiträge...
    Standard ist 1500, richtig bei DSL ist 1492 oder kleiner!

    Gruß Taner
     
    db1nto, 20.04.2005
  9. Gibgummi

    Gibgummi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    den Test hatte ich schon gemacht und schlechtere Werte als an meinem Xp Rechner in der Firma... :mad:

    Die Einstellungen hab ich auch schon überprüft...kann es daran liegen, das mein G4 über die Netzwerkkarte ( PPoE ) irgendwie gebremst wird?

    Angeblich wird da ja analog emuliert oder so, damit man eine Verbindung bekommt, oder?

    Meinen PC hab ich auch so angeschlossen, lediglich nutze ich eine Fritz Box am PC ( USB ) und am Apple über ein Netzwerkkabel ein Telekom Modem..

    Danke

    frank
     
    Gibgummi, 20.04.2005
  10. toolted

    tooltedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Concertino...das stimmt so nicht. Die emails werden beim Anbieter zwischengespeichert. Wenn das nicht so wäre würden die email´s im Nirvana verschwinden wenn der Empfänger gerade nicht online wäre.

    Bekanntermaßen ist/waren die avm Produkte einer der schnellsten. Könnte daran liegen.
    Woran es noch liegen könnte wäre Traffic shaping. Nicht jede Hardware unterstützt das.
    Wird es nicht angewand so können kleine Downloads die ganze Bandbreite einschränken.

    Ted
     
    toolted, 20.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internet langsam trotz
  1. skywalker76
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    599
    skywalker76
    30.12.2013
  2. fightin
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.229
    starkiter
    09.02.2012
  3. MaGeKo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    329
  4. hopfer
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.023
    Granat Apple
    28.06.2010
  5. Tibor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    431
    Cousin Dupree
    18.08.2009