Internet Explorer - What da F***?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von djmatism, 24.11.2005.

  1. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt endlich mal meine andere Seite vervollständigt. Bin auch ganz zufrieden wenn ich sie mir unter Safari oder Firefox ansehe. Doch als ich sie einmal unter Internet Explorer öffnete bekomm ich fast einen Herzinfarkt!!!

    Was ist da los? kann mir bitte jemand helfen?

    http://www.page4u.net

    Lg mat

    EDIT: Für alle die wie ich keinen Internet Explorer haben:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2005
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    das liegt vielleicht an den 44 Fehlern, die auf der Startseite sind?
     
  3. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
  4. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    489
    Unter Mozilla 1.7.11 (Windows 2000) sieht die Seite auch nicht besser aus. Der ganze untere Teil, also das zweite Page4u (falls das da überhaupt hingehört ;)) wird abgeschnitten.

    Gruß,

    macmadrid
     
  5. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Ne.. der zweite Teil sollte nicht hingehören. Danke für den Tipp

    Lg
     
  6. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    51
    im safari ist es auch essig, soll aber vielleicht so sein.
     
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    MacUser seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Also da könnt ihr mir sagen was ihr wollt - So ein IE - Fenster sieht irgendwie auch recht schnuklig aus... Irgendwie schon
     
  8. simmie

    simmie MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Naja Fakt ist, dass Safari der beste Browser ist. Er hat als erster diesen Test bestanden, mit kompliziertestem Quelltext...Internet Explorer, Opera und auch FireFox haben da kläglich versagt! Ich schätze, dass es unter Safari klappt wegen den Leistungsunterschieden...heißt: IE ist einfach zu schlecht, um die Seite korrekt anzuzeigen. Einzige Möglichkeit wäre, den Quelltext zu vereinfachen und zu spezifische Tags in geläufigere umwandeln!
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    Also beim ersten Test war der Quelltext nicht valide - da macht jeder was anderes.

    Unabhängig davon, kann das Design zweideutig gerendert werden, falls dies der Seitenaufbau zuläßt -> W3c Dokumente studieren.

    Der Browser kann auch falsch rendern, was die meisten sowieso machen.
     
  10. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    78
    Schaut jetzt unter Firefox schon mal ganz gut aus, keine Fehler sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen