1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internet Banking (Java/HBCI) geht nicht...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von derschie, 05.01.2004.

  1. derschie

    derschie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    ...hier ne Frage an die Experten auf dieser Welt!

    Benutze Internet-Banking bei der Oldenburgischen Landesbank. Dies ist ein Java-Applet mit HBCI Sicherheitsfunktion. Ich kann das Ding aber nicht in meinem Browser (Safari) starten. Hab auch schon andere Browser ausprobiert (IE/Mozilla). Fehlanzeige. Die Java-Konsole schmeisst mir folgende Meldung auf den Schirm :

    "Netscape-Sicherheitsmodell wird nicht mehr unterstützt.
    Bitte stellen Sie auf das Java 2-Sicherheitsmodell um."

    Kann damit jemand was anfangen? Heisst das, das das Applet das Netscape Sicherheitsmodell nutzt und der Safari das nicht mag ooooooooder das Safari noch das Netscape Sicherheitsmodell nutzt und das Applet das Java2SM braucht??

    Zum testen: www.olb.de/ib_applet/frame.hml
    Wer bis zum Anmeldebildschirm kommt (user/pass abfrage) sofort bei mir melden!

    Wenn jemand noch nen konstruktiven Vorschlag hat, dann bitte her damit!

    Gruss
    Sascha
     
  2. derschie

    derschie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
  3. derschie

    derschie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Leute, wo sind die ganzen Cracks hier im Forum?!! :)
     
  4. smarti10

    smarti10 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    17
    Onlinebanking mit OLB

    Hallo derschi,

    es ist leider zur Zeit nicht möglich mit dem Mac Onlinebanking zu tätigen.... das Applet läuft leider nicht..... falsch programmiert.
    Arbeitest du mit HBCI DIskette/USB Stick oder Chipkarte ????
    Für die OLB gibts für den Mac nur die Lösung namens Webbanking von t-online..... dazu müßtest Du aber den Zugang via BTX einrichten. Das heißt du bräuchtest noch Pin/Tan Nummern.
    Teste das einfach mal aus es kostet ja nichts extra und wenn Du später noch möchtest kannst Du Dir ja noch Bank X zulegen.... das nutzt den Zugang über das WEbbanking Modul ebenfalls.

    Viel Glück und noch eine Menge Freude.......

    Der Smarti
     
  5. derschie

    derschie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    mein hbci läuft mir diskette (bzw. hbci-file auf pladde) ... zumindest weiss ich schonmal dass es nicht am safari liegt. werde sicherlich nicht auf die pin/tan geschichte mit t-offline umsteigen, weil hbci einfacher ist. hab zur not ja noch meine dose hier stehen mit der ich banken kann...

    gruss
     
  6. smarti10

    smarti10 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    17
    re vom smarti

    hallo derschi,

    wenn du die rdh datei auf der pladde hast.... besteht mit dem Mac erst recht keine chance, da du im applet unter verwaltung-->sicherheitsmedium----> einen laufwerksbuchstaben eingeben müßtest. Na und die gibt es gott sei dank auch beim mac nicht......
    Also BTX ist aber auch kein umstand nur das einmalige eingeben der pins in bank x..... dafür läuft es aber recht zufriedenstellend.

    Gruss....smarti
     
  7. derschie

    derschie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    den laufwerksbuchstaben brauch ich nicht, kann auch den direkten Pfad angeben "/home/user/blabla/bank.rdh" dass nimmt er auch, funzt bei meiner dose auch...
     
  8. smarti10

    smarti10 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    17
    von smarti

    hallo,

    ich weiß bei einem pc funktioniert die pfadangabe....... aber leider nicht an einem mac..... das ist es doch was ich versuche zu vermitteln. Naja.... ich werde es bei mir noch mal alles durchtesten..... das applet hatte mal bei mir gestartet...., unter ie...... mal sehen.... vielleicht bekomme ich es ja zum laufen..... habe eine karte.

    gruss smarti
     
  9. derschie

    derschie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    so, kleines Update: mit dem neuen Safari 1.2 und dem neuen Java kann ich schonmal das Applet starten usw. Kann aber leider nix einstellen und anmelden, weil die "Ausführ" und "Bestätigen" Button weg sind!!!! :-((((( aber wir kommen der Sache etwas näher...
     
  10. derschie

    derschie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    sohooo...wieder nen kleines Update und das abschliessende für diesen Thread... nach dem Update des neuen Java-Clients f. MacOSX funzt das Java Applet der OLB im Safari! Es hat zwar gedauert, aber es hat sich gelohnt!

    Greetings...
     
Die Seite wird geladen...