internes modem spinnt

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Rique, 14.12.2004.

  1. Rique

    Rique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    hallo zusammen,

    in letzter Zeit bekomme ich verstärkt extrem lahme verbindungsgeschwindigkeiten mit meinem internen Modem. Ich hab den Imac G4 (Tischlampe).

    Oft bekomme ich auch bei den ersten Einwählversuchen die Meldung, dass das Modem keine Verbindung herstellen konnte und ich die Einstellungen überprüfen solle. Dabei hab ich gar nix verstellt.

    Kennt jemand dieses Problem?


    Schöne Grüsse und danke,

    Rique
     
  2. superlopez

    superlopez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Habe ein ähnliches Problem bei meinem iMac G5. Ich weiß allerdings nicht, ob das jetzt am Modem oder dem Anschluß liegt.

    Lopez
     
  3. Rique

    Rique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Hi Lopez,

    danke für Deine Antwort.

    Also in meinem Falle kann ich sagen, dass es definitiv am Modem/Rechner liegen muss. Bei einem anderen Rechner läuft die Verbindung über denselben Anschluss einwandfrei.

    Ich habe aber keine Idee, welche Einstellungen ich am Modem ändern müsste, um das Problem zu beheben. Wenn Du dasselbe Problem mit nem G5 hast, dann könnte es vielleicht auch am System liegen?

    Bin leider zu sehr Laie, um da weiter zu kommen … :-(


    Rique
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen