Benutzerdefinierte Suche

Internes Modem nicht konfiguriert und daher nicht in der Faxliste?

  1. klettern6c

    klettern6c Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Leider stehe ich im Wald und sehe diesen vor lauter Bäumen nicht... Bemühe schon seit Stunden die Suche... :confused:

    Ich möchte über das Interne Modem faxen (hat unter 10.3.9 schon funktioniert). Unter Tiger sieht's so aus:

    Im Netzwerkstatus erscheint "Internes Modem ist nicht konfiguriert.", was ich schon mal nicht verstehe. Denn wähle ich "Internes Modem" aus ("Anzeigen") und dann den Reiter "Modem", wird als Modem "Apple Internal 56K Modem (v. 92)" angezeigt. :(

    Wie kann ich das Modem konfigurieren, damit es in der Fax-Liste erscheint (Systemeinstellung "Drucken & Faxen" > Reiter "Faxen" > Schaltfläche "Fax-Modem konfigurieren")?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe! Bin auch mit einem Link für die Suche zufrieden. Hauptsache, ich komme voran!

    Gruß, Marcus
     
    klettern6c, 05.09.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ich habs jetzt grad mal probiert. Konfiguriert hab ich erst mal garnichts. Das Modem ist in der Liste aufgetaucht, sobald ich zum ersten Mal im Fax-Dialog war. (Drucken -> PDF -> PDF faxen).
     
    autoexec.bat, 05.09.2005
  3. klettern6c

    klettern6c Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort!

    So hatte ich das eigentlich erwartet, aber unter "Modem" erscheint bei mir nur "Kein Fax ausgewählt". Ich habe dann noch die Möglichkeit, die Systemeinstellung "Drucken & Faxen" aufzurufen, dann bin ich wieder bei meiner Frage nach der Konfiguration... :(
    Anmerkung: Wenn ich meine Drucker in CUPS - http://localhost:631/printer - anschaue, erscheint auch lediglich das Bluetooth-Modem; das interne wird nicht geführt.

    Wie kann ich also das Interne Modem für den Fax-Versand wiederherstellen...? :rolleyes:

    Gruß, Marcus
     
    klettern6c, 05.09.2005
  4. gjhutter11

    gjhutter11MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Manuelle Wiederinstallation des Internen Modems mit CUPS

    ich hatte ein ähnliches Problem - hier die Beschreibung der
    manuellen Wiederinstallation des Internen Modems mit CUPS
    Problem und Problemlösung
    - bei meinem ibook G4 / Mac OSx 10.4.11 mit CUPS 1.2.12 war kein Faxen mehr möglich / sowie kein Fax in der Faxliste und im Systemprofiler unter Drucker ebenso kein Fax - aber unter "Modems" ist das Interne (Fax)Modem gelistet
    Lösung
    unter CUPS (im Browser aufrufen mit http://localhost:631/ )
    einen Drucker hinzugefügen
    mit Fantasienamen (hier: internal_modem)
    und irgendein PPD (hier: NeXT ... )
    als URI: fax://dev/cu.modem

    dann ibook runtergefahren und hochgefahren - jetzt wurde das internal fax erkannt
    (auch unter SystemProfil) und unter CUPS hatte ich drei Drucker (FS1010), den selbstangelegten Drucker als fax modem und das echte Faxmodem (korrekt installiert) - das selbstangelegte faxmodem wieder löschen - fertig - faxen ging wieder
     
    gjhutter11, 14.03.2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internes Modem konfiguriert
  1. peemoRoyal
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    5.700
    peemoRoyal
    11.06.2013
  2. habdamalnefrage
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.095
    AgentMax
    23.08.2008
  3. KönigDerNarren
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    635
    KönigDerNarren
    25.03.2008
  4. tbo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    633
  5. Buckethead
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    627
    lexa2000
    10.11.2003