internes laufwerk kaputt?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von GhoFi, 14.03.2008.

  1. GhoFi

    GhoFi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Hallo
    ich habe folgendes Problem mit dem internen Laufwerk aus meinem neuen iMac (01/08). Und zwar tritt zum einen bei Brennvorgängen mit Toast des öfteren ein Schreibfehler auf, bzw. Toast braucht ewig zum abschließen der DVDs, das Laufwerkt fiept und kreischt ohne Ende.
    Desweiteren werden unter Windows manche DVDs nicht richtig gelesen, nach einiger Zeit tritt ein CRC-Fehler und ein E/A-Fehler auf. Es fiept, kreischt und irgendwann bricht er ab und schmeißt die DVD aus.
    Fragliche DVD habe ich jetzt mal in meinem alten iBook getestet, dort wird sie ohne Probleme geladen.
    Liegt also am Laufwerk, nehm ich an.
    Und jetzt meine Frage: Kann ich das bei Apple direkt gekaufte Gerät auch bei einem zertifizierten Händler vor Ort reparieren lassen oder muss ich es zurückschicken?
    Und gibt es die Möglichkeit über das Netzwerk auf das Laufwerk von meinem iBook (10.4.11) mit Windows zuzugreifen?
    Alternativ auch mit OS X?
    Vielen Dank
    GhoFi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - internes laufwerk Forum Datum
Defektes internes Mikrofon am iMac 2015 iMac, Mac Mini 31.08.2017
IMac mit zweitem Display starten - Internes Display defekt iMac, Mac Mini 30.05.2017
iMac erkennt internes Laufwerk nicht mehr iMac, Mac Mini 23.03.2014
Internes Laufwerk iMac, Mac Mini 16.09.2011
OS X neu installieren ohne internes Laufwerk?? iMac, Mac Mini 09.12.2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.