Interne Festplatte (fast) verschwunden!!!

  1. stekarch

    stekarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Nun doch ein neuer Thread...

    Habe vor zwei Wochen von OS 9.2.1 auf Panther (10.3.4) upgegradet, natürlich mit ensprechendem Firmware-update (iMac G3). Das ging bis gestern gut. Nun nach Neustart kein System mehr gefunden (blinkender Globus, dann Ordner/Fragezeichen), weder 9 noch X.

    Nach Start von System-CD (9.0.4) wird "Macintosh HD" nicht angezeigt. "Erste Hilfe" findetzwar die Festplatte, aber nicht als Systemvolumen - möchte die Festplatte also initialisieren.

    Was tun? Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, System X auch von CD zu booten?

    Brauche dringende Hilfe, da am Wochenende noch Arbeit zu tun ist!!!
     
    stekarch, 08.04.2006
  2. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Ja, die Suche hätte dazu aber auch geholfen! ;)
     
  3. stekarch

    stekarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Habe das so nicht gefunden...

    Sonst gib mir bitte mal den Link.

    Danke!
     
    stekarch, 08.04.2006
  4. stekarch

    stekarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Themen gefunden, aber die Story geht weiter!

    Nachdem ich mich weiter reinvertieft habe nun folgender Stand:

    - Mit BootCD 0.6.4 bootable CD (10.3.9) erstellt
    - iMac gestartet mit dieser CD. Klappte halb, da Finder fehlt. "Systemeinstellungen" und "Festplattendienstprogramm" laufen aber.
    - Interne Festplatte von Festplattendienstprogramm erkannt. Keine Reperaturen notwendig.
    - Alle Systeme (9.2.1 und 10.3.5) werden als Startvolumen angezeigt.
    - Nach Auswahl des Startvolumens und Neustart wiederum nur Start von der System-CD. Die anderen Systeme werden nach Drücken von "alt" nicht gezeigt...

    Weiß mit nun keinen Rat mehr. Wer kann mir helfen??
     
    stekarch, 10.04.2006
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Versuch es mal mit 9.2.2 starteten von der System DVD/CD geht bei OS X auch mit gedrückter C Taste.
     
    marco312, 10.04.2006
  6. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Hast Du nach dem Start von der System-CD einmal die Rechte repariert? Konntest Du nach dem Start von der System-CD die interne Festplatte nicht als Startvolumen auswählen?
    Reset des PRAM schon durchgeführt?
    Ansonsten als eine Möglichkeit: Von System-CD starten und die Option "Archivieren und Installieren" ausführen.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 10.04.2006
  7. stekarch

    stekarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Antworten zu marco 312 und eMac Man

    marco 312: Ich besitze nur die System-CD 9.0.4. Was meinst Du mit System-CD 9.2.2?

    eMacMan:
    - PRAM bereits resettet.
    - Nach dem Starten mit System-CD erscheinen alle Startvolumina mit ihren richtigen Versionen. Nach Auswahl von 9 oder X beginnt dann aber wieder der Systemstart von der CD bzw. bei "alt" erscheinen alle Startvolumina außer der System-CD nicht mehr.
    - "Rechte reparieren" hat funktioniert, war aber nur der übliche Kleinkram...

    Kurzum: Nach dem Starten von der System-CD macht alles einen vollkommen "gesunden" Eindruck, nur dass beim anschließenden Neustart die beiden Systeme wieder nicht gefunden werden...
     
    stekarch, 10.04.2006
  8. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Das Update auf 9.2.2 ist doch kostenlos zu laden bei Apple welche ausgangs Version vorhanden ist sollte eigentlich egal sein.
     
    marco312, 10.04.2006
  9. stekarch

    stekarch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Also einfach das Update 9.2.2 auf eine CD brennen und damit starten?
     
    stekarch, 10.04.2006
  10. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211

    Mit dem Update kann man nicht starten es müsste schon eine gestartete Vorgänger Version auf dem Rechner sein.
     
    marco312, 10.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Interne Festplatte (fast)
  1. Stadtbengel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    197
    Maulwurfn
    12.01.2017
  2. karinhuegel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    434
    karinhuegel
    21.06.2014
  3. Omega01
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    408
    oneOeight
    12.05.2014
  4. stussy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    661
  5. JohnGribbin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.743
    JohnGribbin
    04.07.2010