interne Festplatte abschalten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von mac-hans, 16.04.2008.

  1. mac-hans

    mac-hans Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    22.03.2002
    Hallo,

    das Festplatten-Dienstprogramm teilt mir mit, die interne Zweit-Festplatte meines Mac Quicksilver habe einen "fatalen Hardwarefehler" (die Original-Festplatte, wenn ich nicht irre, das System ist zum Glück auf der anderen installiert).

    Nun möchte ich die kaputte Festplatte, nachdem alle Daten runter sind, möglichst rasch abschalten, damit sie mir den Rechner nicht durcheinanderbringt, bevor ich zum Ausbau und Einbau einer neuen komme.

    Geht das und wie?

    Kann mir auch jemand eine prima interne Festplatte für meinen "Quicksilver" empfehlen (MacOS Tiger)?

    Danke schonmal!
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.745
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    einfach die kiste aufmachen und den stromstecker von der platte ziehen...
     
  3. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.491
    Zustimmungen:
    1.325
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    ... bei ausgeschaltetem Rechner ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte abschalten Forum Datum
Mac Pro 2010, zweite Festplatte in Betrieb nehmen Mac Pro, Power Mac, Cube 09.07.2018
PowerMac g4 erkennt Festplatte nicht mehr. Mac Pro, Power Mac, Cube 23.06.2018
Größere Festplatte in iMac 2011 ohne Fancontrol?! Mac Pro, Power Mac, Cube 04.02.2018
Festplatte wiederherstellen Mac Pro, Power Mac, Cube 01.02.2018
Mac Pro 3.1 startet manchmal aber nur mit Anlauf Mac Pro, Power Mac, Cube 25.08.2016

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.