Interface Builder und NSForm

Hugoderwolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2003
Beiträge
349
Ich arbeite mich gerade etwas in Cocoa/ObjC ein und bastel an einer GUI für ein kleines Progrämmchen rum. Für einige Sachen würde ich gerne dieses NSForm-Teil nehmen. Nun ja, wenn ich das Ding ins Fenster ziehe habe ich ein Objekt mit 2x Label und Textfeld. Die kann ich auch einzeln bearbeiten, aber wie füge ich dem NSForm-Objekt weitere Zeilen hinzu? Genau dieselbe Problematik stellt sich beim NSTabView.
In der Referenz steht zwar, dass man mit bestimmten Methoden zur Laufzeit weitere Zellen hinzufügen kann, aber das nützt mir nicht viel, denn wofür habe ich den InterfaceBuilder wenn ich die Hälfte der GUI dann doch von Hand machen muss?
 

-Nuke-

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2003
Beiträge
2.146
Beim NSForm:

Alt-Taste gedrückt halten und Objekt "größer" ziehen.

Beim NSTableView kann man die Spalten-Anzahl über die Attribute (Tools->Show Info) festlegen.
 

Hugoderwolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2003
Beiträge
349
-Nuke- schrieb:
Beim NSForm:

Alt-Taste gedrückt halten und Objekt "größer" ziehen.
Hmm, sowas hab ich mir schon gedacht. Habe ein paar Maus-Tasten-Kombis ausprobiert und hatte gehofft es würde irgendwie ein + am Mauszeiger erscheinen. Aber so geht's tatsächlich.

Beim NSTableView kann man die Spalten-Anzahl über die Attribute (Tools->Show Info) festlegen.
Hmm, das hätte ich sehen müssen. :rolleyes:

Schankedön!
 

booth

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2003
Beiträge
250
Auch wenn das Thema schon alt ist. Ich mache das Gleiche und weiss nun aber nicht wie ich die einzelnen Felder adressiere. Heisst, ich wuerde gerne die Infos aus den Feldern auslesen. Wie werden die Elemente in einem NSForm indiziert?
 

booth

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2003
Beiträge
250
Oder muss ich etwa fuer jedes Textfeld ein eigenes Outlet machen? Was macht dann NSForm ueberhaupt fuer einen Sinn?