iPhoto Interessantes "Jump" Problem bei iPhoto 11

Whitehead

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
314
Beim Aufrufen von iPhoto wird sofort - Letzter Import - geöffnet. Nicht die Ereignisse. Wenn man jetzt auf die Ereignisse klickt, öffnen sich diese zwar, aber nach etwa vier Sekunden "springt" das Ganze dann sofort wieder zurück auf... Letzter Import. Manchmal passiert das nur einmal, manchmal aber drei oder vier mal. Wenn man jetzt ein Ereignis geöffnet hat, und das Programm springt wieder zurück, kann man zwar wieder in die Ereignisse gehen, den Ordner (aus dem man gerade rausgeflogen ist...) wieder aufrufen, aber der ist - ebenfalls nicht nachvollziehbar - leer. 0 Fotos steht dann rechts oben.

Das Programm schliessen, wieder öffnen, in Letzter Import landen, dann Ereignisse wählen und dann den Ordner klicken, den man zuvor leer hatte... Bilder sind wieder da. Die Leute von Apple Care fanden das Problem ebenfalls "höchst interessant". Helfen bzw. beheben konnten sie es nicht.

Hat von euch jemand eine Idee?
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
die iphoto .plist mal gelöscht?
home>library>preferences
 

Whitehead

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
314
Yep, haben wir gemacht. Wir haben da - eben unter Anleitung der Apple Care Leute - alles mögliche (unter anderem
die .plist
) gelöscht. Neue Sachen angelegt... Hat knapp eine Stunde gedauert. Resultat - alles wie vorher.
 
Oben