Intel Version trotz Build Einstellung PPC?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von hertzchen, 20.11.2006.

  1. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Kann mir bitte jemand erklären, warum ich trotz Build Einstellung PPC eine Intel Version eines Programmes von Xcode (2.4) gebaut bekomme?

    habe schon alles durchprobiert - ich bekomme immer wieder eine Intel Version?

    mehr als in der Build Configuration angeben, dass eine PPC (bzw. eine UB) Version geklöppelt werden soll - kann ich doch nicht?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.173
    Zustimmungen:
    3.684
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du könntest gcc ein -arch ppc als parameter geben...
     
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Du könntest das im Projekt gesetzt haben, und im Target wird es wieder überschrieben

    Alex
     
  4. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    was kann ich dann im letzteren Fall ändern?
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Entweder im Target nicht überschreiben, oder im Target richtig einstellen

    Ich würde es im Target nicht überschreiben, und im Projekt einstellen.

    Alex
     
  6. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Hm - wie stelle ich das ein?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen