Intel SSD x25-m Installationshilfe

Diskutiere das Thema Intel SSD x25-m Installationshilfe im Forum Mac Zubehör. Hallo Forum, heute erhielt ich von amazon meine erste SSD. Ich habe mir...

T

Twist

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2010
Beiträge
4
Hallo Forum,

heute erhielt ich von amazon meine erste SSD. Ich habe mir dann erstmal im Internet ein paar Informationen über die Installation geholt. Das Firmware Update mit der Anleitung habe ich mir auch schon heruntergeladen .

Danach habe ich meine alte HD ausgebaut und meine neue SSD eingebaut. Hat alles super funktioniert. Bei der Installation von Snow Leopard wurde die SSD jedoch nicht erkannt. Ich habe daraufhin das Festplatten-Dienstprogramm gestartet und die SSD mit "Mac OS Extended (Journaled)" formatiert. Ich hoffe das war das richtige Format, es wäre nett wenn mir jemand mal die Unterschiede zwischen den verschieden Formaten erklären konnte? :)

Bis dahin hat alles gut geklappt aber die Installation hat 45 Minuten gedauert, das ist doch nicht normal oder? Habe ich bei der Formatierung etwas falsch gemacht?

Kann mir außerdem jemand erklären wie ich das mit der Firmware mache? In der Anleitung habe ich nur etwas über Windows gefunden... Brenn ich das Update einfach auf eine CD, boote von dieser und das wars?

Danke für eure Hilfe!
 
T

tyake

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2005
Beiträge
344
Danach habe ich meine alte HD ausgebaut und meine neue SSD eingebaut. Hat alles super funktioniert. Bei der Installation von Snow Leopard wurde die SSD jedoch nicht erkannt. Ich habe daraufhin das Festplatten-Dienstprogramm gestartet und die SSD mit "Mac OS Extended (Journaled)" formatiert. Ich hoffe das war das richtige Format, es wäre nett wenn mir jemand mal die Unterschiede zwischen den verschieden Formaten erklären konnte? :)
Ja genau das richtige Format gewaehlt. Siehe z.b. http://www.apfelwiki.de/Main/Dateisysteme

Bis dahin hat alles gut geklappt aber die Installation hat 45 Minuten gedauert, das ist doch nicht normal oder? Habe ich bei der Formatierung etwas falsch gemacht?
Hört sich jetzt nicht falsch an. Die DVD muss ja auch gelesen werden.

Kann mir außerdem jemand erklären wie ich das mit der Firmware mache? In der Anleitung habe ich nur etwas über Windows gefunden... Brenn ich das Update einfach auf eine CD, boote von dieser und das wars?
Wenn das eine .iso Datei ist sollte das gehen.

/tyake
 
shk

shk

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
1.248
brenne die .iso mit dem festplattendienstprogramm ..

dann beim start "c" drücken, der rest erklärt sich auf dem bildschirm.

(bevor du das fw update startest, schau x unter über diesen mac / serial ata, welche fw die ssd hat, nennt sich "version"; eventuell ist die letzte ohnehin schon drauf)

sudden motion sensor ausschalten, immer bei ssd's.

letzte fw wenn deine ssd eine x25m ist: 8820

p.s. wenn du fertig bist, 3x zap pram. (alt cmd p r gleichzeitig beim starten)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Twist

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2010
Beiträge
4
Danke für die Antworten! Noch ein paar Fragen an shk:

Finde die Verison unter Serial-ata nicht, hier mal ein Auszug (vl bin ich auch blind):

Kapazität: 80,03 GB (80.026.361.856 Byte)
Modell: INTEL SSDSA2M080G2GC
Version: 2CV102HD
Seriennummer: CVPO013300CY080BGN
Native Command Queuing: Ja
Queue Depth: 32
Wechselmedien: Nein
Absteckbares Laufwerk: Nein
BSD-Name: disk0
Medientyp: Festkörper
TRIM-Unterstützung: Nein
Partitionstabellentyp: GPT (GUID-Partitionstabelle)
S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
Volumes:
SSD:
Kapazität: 79,68 GB (79.682.387.968 Byte)
Verfügbar: 68,57 GB (68.566.155.264 Byte)
Beschreibbar: Ja
Dateisystem: Journaled HFS+
BSD-Name: disk0s2
Mount-Point: /

Außerdem, wie stell ich den Sudden Motion Sensor aus? Beim Firmware upgrade?

Wenn ich alt cmd p r drücke, bekomme ich dann eine Meldung das es geklappt damit ich bescheid weiß?

Danke!
 
T

Twist

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2010
Beiträge
4
Ich bin echt blind... Version: 2CV102HD
 
shk

shk

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
1.248
deine ist die letzte fw, du hast ein "postville".

zap pram soll 3x "klingeln", danach finger weg von der tastatur.

sudden motion am einfachsten mit "tinkertool system" , dort unter mobilcomputer sensor ausschalten; kontrolle nach neustart wieder "über diesen mac"...

nicht vergessen, ssd als startvolume auswählen.
 
smallfoot

smallfoot

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
384
Disabling Sudden Motion Sensor
sudo pmset -a sms 0
 
T

Twist

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2010
Beiträge
4
Danke für eure Hilfe! Hab noch zwei Fragen.

Da ich ja wie du sagst die letzte FW drauf hab, muss ich also auch keinen zap pram dings mehr machen oder, da ich ja keine mehr installiere?

@ smallfoot
Das einfach in die Console eingeben oder? Kann ich das irgendwie überprüfen obs geklappt hat? :)
 
shk

shk

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2009
Beiträge
1.248
ja, unter "über diesen mac, das steht dann disabled.

mach trotzdem zap pram ..
 
Isegrim242

Isegrim242

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
3.271
––––––
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SoundAuthority

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
672
Wenn du ein Macbook (pro) von 2010 hast kannste die Intel SSD mal schnell wieder ausbauen und verkaufen/ zurückschicken. Der neue Nvidia Chipsatz verträgt sich 0,0 mit der SSD!
 
M

mattimatti

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2010
Beiträge
409
Wenn du ein Macbook (pro) von 2010 hast kannste die Intel SSD mal schnell wieder ausbauen und verkaufen/ zurückschicken. Der neue Nvidia Chipsatz verträgt sich 0,0 mit der SSD!
kann das jemand bestätigen?
 

Ähnliche Themen

Oben