Intel-PMs mit Intel-Motherboard

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von macfreak-ac, 27.12.2005.

  1. macfreak-ac

    macfreak-ac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.10.2003
    Appleinsider berichtet, dass die Motherboards für die künftigen Intel-Power Macs wohl von Intel selbst entwickelt werden.

    :rolleyes:
     
  2. Macedes

    Macedes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.01.2005
    ich finde das nicht gut. die jetzigen powermacs sind auch im motherboard gut designt, ich denke nicht das intel da irgendwas designed
     
  3. c003

    c003 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Ich sehs schon kommen: IDE Festplatten, 3 RAM Slots und Award BIOS.......
    Na dann Prost Malzeit
     
  4. matrix3937@gmx.

    matrix3937@gmx. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2005
    Hm, hat aber dann den Vorteil, das Prozessor und alle anderen Boardchips aufeinander abgestimmt sind, oder sehe ich das falsch?
     
  5. usr

    usr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2003
    Wie kommt man auf eine solche Idee?
     
  6. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Schmeisst Steve Ballmer jetzt wieder Stühle durch die Gegend??? :D
    Naja ich bin mal gespannt, wieviele die jetzt meckern die ersten Besteller sein werden. :p
     
  7. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Nu ja, wer sollte es sonst machen?
     
  8. c003

    c003 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Naja wenn Intel da standartteile reinhaut was soll man sonst erwarten?
     
  9. usr

    usr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2003
    IDE: sicher nicht
    3 Ram Slots: wer sagt das?
    Award-Bios: ungewiss

    Was für Teile hat Apple denn jetzt im PowerMac? Genau, nen spezielles MoBo, G5, ansonsten Standard S-ATA Platte, Standard GraKa, Standard DVD-Brenner usw.
     
  10. Hubman

    Hubman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2004
    find ich absolut keine überraschung bzw. wars für mich von vornherein klar

    im pc-bereich gehören die intel-eigenen mainboards zu den stabilsten und problemlosesten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen