Intel Modus auf M1 Macs erzwingen / Rosetta Installation erzwingen?

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
Hallo zusammen,

Wegen einiger Plugins würde ich Finalcut 10.5 gern im Intel Modus laufen lassen. Das geht ja angeblich mit Rosetta 2. Nur wird mir die Möglichkeit, Intel zu wählen gar nicht gegeben

Es scheint so zu sein, das Rosetta 2 erst installiert werden muss. Das passiert anscheinend nur wenn eine App das braucht - kann ich das irgendwie erzwingen? Alles was ich bisher installiert habe scheint ohne Rosetta auszukommen.

Danke für eure Hilfe!
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
Danke für Deine Antwort. Ich steh gerade auf dem Schlauch: Ich habe jetzt mal ProtonVPN installiert von der Liste. Vorher VLC und DaVinci Resolve. Alle werden als Intel Programme angezeigt:

1606476487522.png

Und sie laufen auch alle. Keines fragt nach Rosetta, nirgendwo wird mir der Intel Modus angeboten.

Für den Fall dass ich komplett durch bin hab ich nochmal geschaut - ja, es ist ein M1 Mac

1606476614447.png

Wenn Rosetta installiert ist, ist das dann als App sichtbar oder über Spotlight zu finden? Bei mir kommt nix.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
Klar, Intel-Programme laufen natürlich auch nur im Rosetta-Modus, da keine Universal-App. Du kannst nur bei Programmen, die als Universal-App kompiliert worden sind, wählen, ob Du sie nativ oder als Intel-Programm ausführen lassen willst.

Oder verstehe ich jetzt nicht, was Du möchtest?

PS: Vielleicht liegt es daran, dass Du Final Cut Pro als reines Apple Silicon-Programm installiert hast, also nicht als Universal-App?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.198
Danke für Deine Antwort. Ich steh gerade auf dem Schlauch: Ich habe jetzt mal ProtonVPN installiert von der Liste. Vorher VLC und DaVinci Resolve. Alle werden als Intel Programme angezeigt:
Du hast Version 16.x installiert. Erst die Beta 17.x ist für AS optimiert.
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
Ja, dass die nur im Rosetta Modus laufen ist mir klar, aber Rosetta scheint ja auf meinem System gar nicht vorhanden zu sein?

Mein Finalcut wird als Universalapp angezeigt:
1606477295517.png



Ist Rosetta auf Euren Macs installiert? Sieht man da eine App, oder Systemeinstellung etc? Irgendwas womit ich bei mir nachprüfen kann wo auf dem Holzweg ich mich gerade befinde?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.198
Nein, da siehst du nichts. Wenn ein Intel Programm läuft ist Rosetta auch aktiv.
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
@AgentMax Ja. das habe ich bewusst gemacht um die reine Intel-Version der App zu bekommen und damit Rosetta zu erzwingen.
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
Nur wenn Rosetta aktiv ist, dann müsste ich bei Universal Apps wie Finalcut den Intel Modus wählen können?
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
Wenn sie laufen, dann hast Du auch Rosetta. Wie sollte es sonst auch gehen? ;)

Kleine Frage, bist Du auf diesem Account als Admin unterwegs oder nur als normaler Nutzer? Vielleicht liegt es daran.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
Doch, das sollte in der Info-Box gehen.

PS: Schon mal versucht, FCP einfach mal zu starten und dann schauen, ob die Intel-Plugins automatisch in Rosetta laufen? Wäre wohl ein Versuch wert.
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
hm, das ist eines der Plugins die ich weiter nutzen möchte: https://www.neatvideo.net/viewtopic.php?f=2&t=12609
Da ist die Rede davon, dass man FinalCut Pro als Intel App starten kann, indem man per CMD-I die Optin anwählt, irgendwo habe ich bei meiner Recherche auch einen Screenshot gesehen in dem die Möglichkeit geboten wurde. Oder gibt es eine Intel-Version die man im App Store explizit laden kann?

Wenn sie laufen, dann hast Du auch Rosetta. Wie sollte es sonst auch gehen? ;)

Kleine Frage, bist Du auf diesem Account als Admin unterwegs oder nur als normaler Nutzer? Vielleicht liegt es daran.
Ich habe das mit meinem Admin User getestet und mit meinem Produktivuser, der kein Admin ist. Kein Unterschied.
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
Doch, das sollte in der Info-Box gehen.

PS: Schon mal versucht, FCP einfach mal zu starten und dann schauen, ob die Intel-Plugins automatisch in Rosetta laufen? Wäre wohl ein Versuch wert.
Ja, bei mir fehlt das in der Info Box.
Die Plugins laufen leider nicht automatisch im Intel Modus.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.814
Noch einmal: Als Admin oder Normalnutzer unterwegs?

Ok, als Admin sollte das aber gehen.

PS: Gehe noch mal auf Nummer sicher. Logge in deinen Admin-Account ein, öffne das Infofenster von FCP und stelle sicher, dass Du auch wirklich Lese- UND Schreibrechte an dem Programm hast.
PPS: Dein von Dir verzinktes Fenster gibt z.B. dir nur Leserechte. Dann kann es sein, dass Du es deswegen nicht ändern kannst.
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
Nochmal meine Bitte: Gibt es bei euch eine Rosetta App oder Systemeinstellung? Vielleicht ists bei mir ja unvollständig installiert oder so.
 

tobo78

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.07.2007
Beiträge
727
okay, Rosetta scheint installiert zu sein, ich kann das bei diesem Programm aktivieren:

1606478604132.png


Dann muss ich jetzt nur noch herausfinden warum ich das mit FinalCut nicht genauso machen kann.
 
Oben