Intel mini + QuickTime Absturz?

  1. seijin

    seijin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    eigentlich bin ich sehr zufrieden mit meinem neuen mini.
    Allerdings habe ich in letzter Zeit öfters mal ein Problem, das sich wie folgt darstellt.
    Ich habe viele mov Dateien, und schaue mir daher öfters welche an.
    Das heißt, ich öffne die Datei und Quicktime startet. Ich klicke auf Play und der Film startet. Ich kann mir den Film nun auch komplett anschauen.
    Sollte es jedoch mal sein, dass ich Vor -oder Zurückspulen muss, bzw. die Filmposition verändere, friert mein mac ein und es kommen Rot-Grün-Blaue Farben auf dem Bildschirm(ich drücke das mal in Windows-Sprache aus).
    Nun hilft nur noch ein langes drücken auf den Ausschalter.
    Damit ihr es euch ungefähr vorstellen könnt, habe ich ein Video gemacht:
    Video(unscharf) (ich hoffe das geht. Wenn nicht, dann einfach die Datei lokal speichern)
    Kann mir da wer helfen?

    Ich habe einen intel mini, core dou 1,66GHz, 120GB HDD, 512 MB Speicher, rest Standard.
     
    seijin, 05.04.2006
    #1
  2. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Das sieht schwer nach einem Hardwaredefekt aus. Was sagt der Hardwaretest?
     
    JavaEngel, 05.04.2006
    #2
  3. seijin

    seijin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    15
    Ich bin leider Anfänger und weiß noch nicht wie ich den Hardware test mache. Könnte mir wer sagen, wo ich den finde?
    Ich kann es aber leider erst heute Abend zu Hause testen.

    Sollte es ein Hardwaredefekt sein, was würde mir bevor stehen?
     
    seijin, 06.04.2006
    #3
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Du hast mit deinem Rechner eine CD/DVD geliefert bekommen, auf der Hardwaretest steht. Dort ist auch der Hardwaretest, inkl. Anleitung wie er funktioniert, enthalten.
     
    JavaEngel, 06.04.2006
    #4
  5. seijin

    seijin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    15
    Gut, das werde ich heute Abend dann mal probieren.
    Danke erstmal
     
    seijin, 06.04.2006
    #5
  6. seijin

    seijin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    15
    Der Hardwaretest erkennt keine Probleme.
    Kann das Softwareseitig sein?
     
    seijin, 06.04.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel mini QuickTime
  1. Mankind75
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.029
    rpoussin
    15.03.2015
  2. scuderia vingst
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.478
    maccoX
    04.03.2015
  3. milk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    479
    manue
    15.06.2012
  4. D4n
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    415
    manue
    23.04.2012
  5. Tino79
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.933
    Anotherone
    16.01.2012