Intel Mac Mini & Office-Performance - bitte mal testen!

  1. mj

    mj Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    561
    Wie vorher geschrieben war ich grade bei Gravis in München und hab mir die neuen Mac Minis angeschaut. Die haben, entgegen der Information der Zentrale in Berlin ( :mad: ) auch welche da die ich sofort mitnehmen könnte. Hätte ich auch fast gemacht - wenn nicht...

    Mir ist unter Word aufgefallen dass es bei wenigen Seiten zwar recht flott lief, aber bei vielen Seiten unerträglich langsam (wirklich unerträglich, das einfügen von neuem Text mittem im Fließtext hat 1-2s gedauert). Das hat mich etwas stutzig gemacht und ich hab mal Mellel (2.0.5) runtergeladen und getestet - und das war noch langsamer!. Bei ca. 50-60 Seiten Text war es so langsam, dass ich beim Tippen mitten im Fließtext hier gut 5s warten musste bis der Text auf dem Bildschirm erschienen ist.

    Dabei war das unabhängig davon ob ich auf dem Core Duo (mit 2GB RAM) oder dem Core Solo (mit 1,25GB RAM) gearbeitet habe, bei beiden war es elendig langsam. Ansonsten war ich von der Performance doch sehr angetan wenn eben Office nicht wär. Kann das mal bitte einer der Mac Mini Besitzer testen wie das bei euch aussieht? Vielleicht war es nur Zufall oder eine verhunzte Installation, in dem Fall könnt ich die Bestellung bei Apple stornieren und mir heute Abend (nach der Arbeit) meinen Mini gleich holen - da würde ich nämlich noch kostenlos einen DVB-T Tuner bekommen.

    Danke schon im Voraus :)
     
  2. ste^2

    ste^2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76
    Die Office-Performance interessiert mich gerade bei langen Dokumenten auch sehr. Leider scheint es kaum User zu geben, die MS Office wirklich nutzen (also mal mehr als ein "Briefchen" schreiben).
     
    ste^2, 03.03.2006
    #2
  3. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Hm, Office könnte ich vielleicht noch nachvollziehen, da es sich ja noch nicht um ein Universal Binary handelt. Weißt Du, ob es sich bei Mellel bereits um das Universal Binary handelt, wenn ja, wäre es mehr als verwunderlich. kopfkratz
     
    pdr2002, 03.03.2006
    #3
  4. mj

    mj Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    561
    Ist noch kein UB
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel Mac Mini
  1. Mankind75
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.030
    rpoussin
    15.03.2015
  2. scuderia vingst
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.478
    maccoX
    04.03.2015
  3. milk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    479
    manue
    15.06.2012
  4. D4n
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    415
    manue
    23.04.2012
  5. Tino79
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.933
    Anotherone
    16.01.2012