Intel Linux auf Mac

  1. theonehorst

    theonehorst Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Moin,

    ich möchte mal einen kleinen Gegentrend zu den ganzen endlich läuft Windows auf dem Mac.

    Linux scheint mit Bootcamp auf keine grosse Sache zu sein.

    Freut uns.

    http://www.olbertz.de/archives/000714.html
     
    theonehorst, 06.04.2006
  2. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Wenn ich diesen interessanten Thread mal wieder hervorholen darf.

    Hat hier jemand schon erfolgreiche Installation durchgeführt mit den "Standard-Distributionen" (Ubuntu, Fedora, SuSE, etc.)?

    Fände ich sehr interessant :)
     
    DieTa, 12.04.2006
  3. s_herzog

    s_herzogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    156
    Linux braucht kein BootCamp. Linux kann nämlich EFI.
     
    s_herzog, 13.04.2006
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt nicht "Das Linux"
     
    BalkonSurfer, 13.04.2006
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    na dann versuch mal elilo auf den intel macs zum laufen zu bringen ;)
    die ganzen EFI sachen sind bei linux nämlich bislang nur auf 64bit plattformen ausgelegt...
     
    oneOeight, 13.04.2006
  6. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Gibt's ja wohl! DAS Linux nennt sich Kernel ;) </klugscheiss>
     
    DieTa, 13.04.2006
  7. theonehorst

    theonehorst Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Lol. wieder die alte Diskussion. Ich kann mich noch daran erinnern, wie ein Kumpel von mich fragte, warum ich denn noch slackware 7 benutze. seine suse 8 wäre ja schon viel weiter :D
     
    theonehorst, 13.04.2006
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Das meinte ich doch *zurückscheiss* :D
     
    BalkonSurfer, 13.04.2006
  9. s_herzog

    s_herzogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.269
    Zustimmungen:
    156
    DAS Linux kannst du dir von kernel.org runterladen.

    IMHO rennt doch Ubuntu Dapper x86 auf iMac/MacBook?
     
    s_herzog, 13.04.2006
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß, wo ist die Neuigkeit?
     
    BalkonSurfer, 13.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel Linux auf
  1. icke144
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.257
    icke144
    13.05.2010
  2. Kikone
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    624
  3. aganser
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.475
    archie79muc@mac
    19.01.2007
  4. gentux
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.612