Intel iMac wo kaufen?

  1. seril

    seril Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    19
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Händler wo ich den 20" iMac bekommen kann (Standardausführung).
    Nun ist es ja so das die Preisunterschiede imens sind, so kostet der 17" bei Apple knapp 1400 Euro wohin gegen er bei Cancom nur knapp 1100 Euro kostet.
    Das die Lieferung dauert weis ich aber ich wüsste gerne wo ich günstig und seriös bestellen kann (vielleicht geht`s ja noch günstiger als bei cancom).

    Vielen Dank im Vorraus
     
    seril, 15.01.2006
  2. zeitlos

    zeitlosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    zeitlos, 15.01.2006
  3. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Bitte beachten, da steht 1134€ ZUZÜGLICH Mehrwertsteuer.
     
    dehose, 15.01.2006
  4. YoPapa

    YoPapaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Stimme dehose zu - immer schön auf die MwSt achten :) Ist zwar noch immer billiger, aber doch nicht mehr ganz so viel weniger.
     
    YoPapa, 15.01.2006
  5. seril

    seril Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    19
    ok, damit ist der 17er für mich dann doch ausreichend ;) wie sieht es denn mit dem speicherupdate und dem festplattenwechsel aus, ist der kompliziert?
     
    seril, 15.01.2006
  6. raubsauger

    raubsaugerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Überhaupt nicht. Auf den Monitor legen, unten (wo sonst der Fuß wäre) die Kreuzschrauben raus und die gesamte Rückwand abnehmen.
     
    raubsauger, 15.01.2006
  7. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Speicher: kannst du selber einbauen und würde ich nicht bei Apple kaufen (schau mal bei DSP oder so)

    Festplatte: den iMac hat hier noch niemand, und kanns wohl nicht genau sagen
     
    dehose, 15.01.2006
  8. seril

    seril Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    19
    wie sieht es denn überhaupt aus, ich mache hauptsächlich bildbearbeitung. lohnt es überhaupt den zu kaufen oder sollte ich lieber den mac mini (ich könnte die silent update variante bekommen also mit stärkerer grafikkarte und 1,5ghz) nehmen und einen anständig großen monitor? bin bis jetzt mit einem 12" ibook über die runden gekommen aber das war wirklich sauklein. die geschwindigkeit des ibooks war eigentlich immer ausreichend für mich.
     
    seril, 16.01.2006
  9. mapa812

    mapa812MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    @raubsauger

    Er wird wohl ähnlich der Rev.C aufgebaut sein... Da ist nix mehr mit eben mal den iMac öffnen.
     
    mapa812, 16.01.2006
  10. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    kauf den am besten bei nem fchhändler in deiner nähe. dann hast du im ernstfall nen ansprechpartner vor ort.
    wenn du geschickt bist kannst du den auch auf nen besseren preis runterhandeln. das macht fast jeder mit wenn man ihn darauf hinweist dass es woanders billiger ist.
     
    nicolas-eric, 16.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel iMac kaufen
  1. frantzi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    228
    frantzi
    22.02.2017
  2. qu4ttro
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.225
    qu4ttro
    29.11.2011
  3. Schokomilch
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    619
  4. Blick
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    807
    mucfloh
    21.05.2006
  5. ghostdog7
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.539
    JavaEngel
    13.05.2006