Intel iMac Laufwerk kaputt

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von mac12, 22.06.2006.

  1. mac12

    mac12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Dann muss ich wohl doch ein neues Thema aufmachen:

    Seit Neustem geht das Laufwerk des Intel iMac nicht mehr. Von heute auf morgen. Liest weder CDs, DVDs noch sonst irgendwas. Gut, dass wir ein externes Laufwerk haben.

    Gibt es da Möglichkeiten, um es wieder zum laufen zu bringen? Oder muss er jetzt eingeschickt werden?

    Danke+Gruß


    aus:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=180092
     
  2. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Wie schon in einigen anderen Threads geschrieben, wenn sich die Slot-In Laufwerke verabschieden dann hilft nur noch der nette Apple Techniker und ein neues Laufwerk...
     
  3. mac12

    mac12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Bekommt man so lange ein Austauschgerät wie bei den MB/Ps, wenn dort ein Defekt vorliegt?

    Und weiß einer wie so etwas passieren kann? Ich meine der iMac ist ja gerade mal drei Monate jung. :confused:

    Gruß
     
  4. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    07.04.2005
    KA ob man ein Austauschgerät bekommt ...

    Hier gabs schon etliche bei denen ist das LW nach 6 Monaten oder später kaputt gegangen, bei dir warens eben 3 Monate, bei mir nach 5 Tagen ...
     
  5. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    :eek:

    Mich würde bei solchen Aussagen fast schon interessieren wie häufig so ein Ausfall auftritt. Ich hatte noch nie Probleme mit diesen Slot-In Laufwerken.
     
  6. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Ich glaube in den letzten zwei Wochen von drei oder vier Fällen hier im Forum gelesen zu haben ...

    Mach einfach mal eine Umfrage auf, nur befürchte ich wenn nicht "MacBook" im Titel steht schaut keiner drauf :)
     
  7. mac12

    mac12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Vielleicht müßte der Titel dann lauten: "Beim Macbook alles ...

    .. in Ordnung, aber iMac streikt" ;)

    Zum iMac, naja, dann werden wir ihn wohl einschicken müssen, aber erst wenn ein Austauschgerät da ist. Schade. Danke auf jeden Fall für die Unterstützung ;)

    Gruß+Ende
     
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Hast Du denn keinen Apple Händler in der Nähe der das machen könnte? Und wenn er etwas weiter weg ist mal vorher anrufen und einen Termin vereinbaren, so das sie das LW eben austauschen während Du darauf wartest.

    Gruß
     
  9. mac12

    mac12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Gute Idee, BirdofPrey. Wir sitzen in Berlin. Gibt's da was?

    Gruß
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Berlin ist recht weit weg von hier. Keine Ahnung. Würde mich aber doch verdammt wundern, wenn es da keinen Apple Laden gäbe.
    Ich meine bei Apple gäbe es auch eine Liste mit Vertragshändlern in DE.

    Gruß

    EDIT: Ich glaube Du musst sowieso bei Apple anrufen. Die können Dir dann auch einen Handler in Deiner Nähe nennen. Wollten sie mit mir bei meiner Apple-Remote auch machen. Nur der nächste Händler ist 70 km oder so entfernt. Das lohnte sich für mich, für eine Apple-Remote nicht wirklich. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen