Intel Ibook sehr bald und zu Tiefstpreisen

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von EssenerMacianer, 17.11.2005.

  1. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Habe einen Artikel über einen Bericht von AppleInsider gelesen, in dem geschrieben steht, dass es die Intel iBooks "in wenigen Wochen" oder "spätestens Februar" zu kaufen geben soll. Auch soll der Preis mit Aldi Laptops vergleichbar sein.

    Hier der Link:

    http://www.testticker.de/pcpro/news/home_computing/news20051117031.aspx

    Grüße,

    EssenerMacianer
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2005
  2. master_shu

    master_shu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    ja die schreiben viel *******abwarten******
     
  3. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    halte ich für unwahrscheinlich, dass apple seine rechner plötzlich verramscht, egal welcher prozesseor da drin steckt...

    sollten nicht erst die powerbooks, dann die powermacs mit intels ausgestattet werden?
     
  4. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
  5. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Sehe ich auch so....abwarten...obwohl es schon cool wäre ;)
     
  6. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.03.2005
    hmm, stimmt gibt ja schon recht viele Threads darüber.

    Naja dann kann ein Admin den hier auch löschen.
     
  7. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Im Jänner wird eingekauft egal was im Februar kommt.
    eine MM und ein iBook
     
  8. Machen sie doch schon länger. Macs sind viel zu billig geworden (Preis und Verarbeitung)... :rolleyes:

    MfG, juniorclub.
     
  9. Vincent007

    Vincent007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    02.07.2005
    wobei ich für ein top powerbook neuster ausstattung 2000 € nicht für zu billig bezeichnen würde
     
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Ich würde den mac mini nichtmal als Preiswert anerkennen...
    Apple könnte ruhig etwas mit den Preisen in "normale" Gegenden zurückkommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen