Intel CoreDuo - Prozessoren kriminell?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von zeitlos, 24.01.2006.

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Gerade gefunden, die neuen Intel Prozessoren sollen kriminell sein!!!

    http://www.macup.com/aktuelle/Intel_Core_Duo_mit_34_Fehlern/1138085949

    :) äh :(

    zeitlos
     
  2. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    25.08.2005
    :eek: Skandal!

    Hab bald auch nen Verbrecher in meiner Wohnung...
     
  3. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    So weit ist es jetzt schon gekommen, mit den Äpfeln... ;)
     
  4. ramkoe

    ramkoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Hallo,

    kein Prozessor ist fehlerfrei, nur habe ich noch keine Errata Liste der PowerPC Prozessoren gefunden, die haben sicherlich auch "bugs".

    Schönen Tag noch
    Michael
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.837
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Wieviele sind es denn im G5?
     
  6. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Naja da sind ca. 150 Mio. Transistoren drinnen, dass da mal was nicht klappt ist doch nicht verwunderlich sondern eher normal bzw. ok! :D
     
  7. Solange man die Fehler kennt und sich darauf einstellen kann schon
     
  8. endlich ein prozessor der zu mir passt! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen