Intel Core Duo

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von EmuMac, 08.12.2006.

  1. EmuMac

    EmuMac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab ein MB von 7.2006, in meiner Hardware-Übersicht steht:
    Prozessortyp Inel Core Duo

    Ist der Intel 2 Core Duo so neu und kurz danach rausgekommen? Heißt das ich habe nicht mehr den aktuellsten Prozessor? Macht das viel aus?

    Also wenn ja, ist das schade. Damit geht dann wohl das Intel-übliche "Wettrüsten" los.... :(
     
  2. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    yepp, das müßte eines mit CoreDuo sein, denn die Core2Duo kamen ja erst Ende September.

    Sooo viel Leistungsunterschied hast Du jetzt nicht unbedingt. In der Praxis sind es ca. 10 bis 15 %.
    Je nach Taktung & je nach Anwendung. CPU-Leistung ist auch nicht alles, das Gesamtsystem sollte
    auch flott sein, sprich viel RAM & eine richtig flotte HD.

    Yepp, "Wettrüsten" ist seit dem Intel-Switch nun auch angesagt. Dieses Jahr gab es schon 3 MBPs ;)
    Apple muß jetzt ja auch mithalten mit der Konkurrenz Sony, Asus, Toshiba & Co. und ist ja mittler-
    weile "Prestige-Premium-Kunde" von Intel.
    Warte mal die MacExpo im Januar ab, da werden die Herren Apple & Intel sich wieder gegenseitig
    die "E..r" schaukeln & preisen, wie gut & toll die Zusammenarbeit 2006 gelaufen ist ;) :D :D
     
  3. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    489
    Na, wenn du selber nicht weißt, was für einen Computer du hast, dann kann es ja so wichtig nicht sein, welche Komponenten er hat, oder?! ;)

    Gruß,

    dejes
     
  4. EmuMac

    EmuMac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Schade schade.... aber Geschäft ist eben Geschäft.
    Dank Dir, schönen Abend noch!
     
  5. Spaceranger

    Spaceranger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    45
    Seit wann hast du das MacBook denn bzw. was hast denn dafür noch gezahlt ? In der Praxis soll das Core2Duo im MacBook nur 10-15 % schneller sein als das CoreDuo.
    Selbst wenn es "nur" ein CoreDuo ist kannst damit immer noch einwandfrei arbeiten. Hab auch nen iMac CoreDuo und mir erst auch noch das 17" CoreDuo MBP bestellt. Hätte sicher für mich auch gereicht, die Bestellung wurde aber auf das neue Modell geändert worüber ich natürlich sehr froh bin :D
    Also arbeite erstmal damit und dann siehst ja ob es für deine Anwendungen ausreicht und ob du nur aus Prestigegründen nen Core2Duo brauchst. :)
     
  6. scsimodo

    scsimodo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    16
    Das Wettrüsten wird doch von den Kunden gewünscht! Genau die sind es doch, die nach immer höherer Leistung schreien und sie eigentlich gar nicht brauchen. Gerade beim C2D ist das eher unwichtig, da bemerkst Du das bisschen Mehr an Performance höchstens wenn Du die CPU dauernd auslastet. Wenn nicht sind die 10 oder 15% mehr Leistung eh für'n Allerwertesten...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen