Intel Centrino Mt.Everest Commercial

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von TheEvangelist, 08.12.2003.

  1. TheEvangelist

    TheEvangelist MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ihr habt doch bestimmt schon mal auf der Glotze diese wunderschöne Intel Centrino Laptop Wireless Internet Commercial gesehn, oder?
    Alter ich lach mich schlapp...
    Mit dem DOSen Schlepptop im Basislager auf 5000irgendwas Meter die Urlaubsphotos seiner Kinder ansehen.

    1. Das Ding geht in keinen Rucksack und nimmt soviel Platz weg das man 3 Flaschen Sauerstoff extra einpacken kann.
    2. Bis dorthin kommen die nichtmal, auch wenn das Ding im Ruhezustand ist, ohne das denen der Saft ausgeht.
    3. LCD Display bei -40 Grad, slowmo sag ich nur...
    4. Den AccessPoint möcht ich sehn der durch nen Höllensturm ein Signal liefert.

    Wenn ich jetzt in den USA leben würde würd ich INTEL wegen arglistiger Täuschung anklagen...

    ROFL sag ich nur, Wunschdenken der PC Gemeinde und alle sagen immer Maccies sind Träumer und Spinner. :D

    Gruss

    s e b
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Ja klar, und im Schwimmbad auf dem Sprungturm und mitten im Stadion gehts selbstverfreilich auch! Wieso hat das noch kein Briten-Düdelsack wegen Irreführung der Verbraucher angezeigt???

    Oh mann, Intel-Werbung ist ja eh schon eklig genug, aber die übertrifft mal wieder alles bisher :rolleyes:
     
  4. canatronic

    canatronic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ich das bei notebooks displays nicht sogra so, dass sie bei minusgraden kaputt gehen so wie die alten handydisplays? und dass es am mount everest einen hotspot gibt möchte ich auch stark bezweifeln
     
  5. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Festplatten schalten sich in der Regel bei unter 0° ab (wegen Wasserbildung), es sei denn es handelt sich um Solid State Disks (Flash Speicher). Aber es geht doch vielmehr um die Botschaft, die übermittelt werden soll (Kabel ab), und daher finde ich diese werbung gar nicht mal so schlecht.
    Mal davon abgesehen ist Intel Apple mit Centrino (wiedermal?) überlegen, wenn man sich mal so die Akkulaufzeit der neuen Powerbooks ansieht...
     
Die Seite wird geladen...