integrierte iSight manuell steuern?

  1. MalMAC

    MalMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    60
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, die integrierte iSight Cam über Boadmittel anzusteuern, sprich ein- und auszuschalten? (nicht über Programme wie iChat oder iMovie)

    Es geht nämlich um folgendes Problem: Gestern leuchtete die Kontroll-LED für meine iSight die ganze Zeit, obwohl alle Programme beendet waren. Ich habe dann FotoBooth gestartet und hatte nur einen GreenScreen, ebenso bei iMovie und iChat. Also habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, über Systemeinstellungen etc. die Cam manuell zu deaktivieren, habe aber nichts gefunden. Neustart hat nichts gebracht, erst nach Ausschalten und danach wieder Ein- ging die Cam aus.

    Darum: Gibt es die Funktion, über System-Mittel die iSight anzusteuern? Würde mich ausserdem interessieren, ob jemand weiss, woran das liegen könnte, dass die iSight die o.g. Fehlfunktion haben könnte.

    Hoffe, es ist nichts schlimmes...
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    mach Dir keine Sorgen, das war nur ich der in Dein Zimmer geschaut hat ;)

    Ernst beiseite, ich kenn keine Möglichkeit die iSight manuell auszuschalten, und am besten in ausgeschaltetem Zustand zu locken. Irgendwie ist es ein komisches Gefühl, eine aktive Kamera vor sich zu haben an einem Rechner, der mit dem Internet verbunden ist. Wenigstens hat man die Aktivitätsleuchte...
     
  3. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
  4. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Und genau für solche Faääle hatte ich mir einen "Schieber" aus einem Flyer gebaut. Den konnte ich dann bequem bei Nichtbenutzung der Cam drüber schieben und fühlte mich wieder unbeobachtet =)
     
  5. MalMAC

    MalMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    60
    Genau jetzt ist die iSight wieder von alleine angegangen - das Lämpchen leuchtet seit 1 Minute permanent...das ist doch nicht normal, schliesslich ist im Moment nur Safari, Mail und iTunes offen...WAS IST DA LOS? UND WER KANN MIR HELFEN? (ohne Abdeckungs-Vorshläge bitte).

    Ich fahr mal kurz runter.
     
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Schau mal die Prozesse in der Aktivitätsanzeige (Dienstprgramme) durch. Irgendein Prozess muss ja auf die iSight zugreifen. Hat man den identifiziert ist man schon ein Schritt näher an der Lösung des Problems.

    Grüße,
    Flo
     
  7. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    "BigBrother is watching you" und macht dann ein "Call home"... ;)
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Man könnte vielleicht die entsprechende KernelExtension (wenn es da eine gibt) deaktivieren.

    MfG
    MrFX
     
  9. MalMAC

    MalMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    60
    OK, das werde ich beim nächsten mal tun. Danke. So kann man die Ursache vielleicht finden.
     
Die Seite wird geladen...