Installtion OS 10.2 / 10.3 auf iMac G3 Problem

Kolophonius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
317
Moin,

ich versuche gerade auf einem alten iMac G3 (350 Mhz, 64 MB RAM) ein OS zu installieren. Von der dazugehörigen Software-Restore-CD habe ich OS 9 problemlos installiert. Nun versuche ich gerade OS 10.2 bzw. 10.3 zu installieren.
Nun das Problem. OS 9 erkennt in beiden Fällen die erste CD-Rom und kann auch von dieser lesen. Beim booten (mit gedrückter Taste "C") startet der Rechner allerdings nur das Installationsprogramm von 10.2, aber nicht von 10.3, hier fährt er nach einigem "gerödel" OS 9 hoch.
Liegt es an der dürftigen RAM-Ausstattung? Oder warum lässt sich der Panther nicht installieren?
Greetz und DANKE

Kolo


P.S. der RAM-Zustand ist nur temporär, weiterer ist schon auf dem Weg.
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
18.977
Darauf solltest Du warten ... ich glaube für 10.3.x waren 256 und für 10.4.x 512MB RAM erforderlich.

Oder???



Hier bitte lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

Gerundium

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.10.2005
Beiträge
2.003
128 MB für Panther und 256 MB für Tiger – wenn man die Reihe zurück verfolgt, müssten 64 MB für Jaguar reichen ;) , doch Jaguar war selbst mit 256 MB eine Qual …

Handelt es sich bei der Panther-CD um eine Retail-CD?
Und ist die Firmware deines iMacs auf aktuellem Stand?
 

Kolophonius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
317
Habe gerade mal nachgeschaut.
MAC OS ROM 3.1.1

Scheint nicht die aktuellste zu sein, oder???

Greetz
Kolo


Edit: Es handelt sich nicht um die Retail-CD's, sondern um die ganz normalen Installations-Cd's
 
Zuletzt bearbeitet:

Mortiis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
2.177
Ave,

Mehr RAM und ein Firmwareupdate sollte da helfen.

Mortiis
 

Kolophonius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
317
VIELEN DANK!
Habe mir gerade die aktuellste Firmware über mein iBokk runtergeladen. Bevor ich das Update installiere, noch eine kurze Frage. Das aktuelle OS auf dem iMac ist 9.0, bei den Anforderungen steht jedoch, dass OS 9.1 gefordert ist...
Klappt das update trotzdem???
Greetz
Kolo
 

dharmamann

Neues Mitglied
Mitglied seit
04.01.2006
Beiträge
18
VIELEN DANK!
Habe mir gerade die aktuellste Firmware über mein iBokk runtergeladen. Bevor ich das Update installiere, noch eine kurze Frage. Das aktuelle OS auf dem iMac ist 9.0, bei den Anforderungen steht jedoch, dass OS 9.1 gefordert ist...
Klappt das update trotzdem???
Greetz
Kolo
Dann solltest du auch mindestens auf 9.1 updaten, bevor du die Firmware änderst.
Der iMac G3 kann auf falsches Updaten sehr empfindlich reagieren,
und weil das Firmwareupdate in das ROM geschrieben wird
sollte man da keinen falschen Fehler machen :(
Reparieren könnte dann sehr schwierig werden :)
 

Kolophonius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
317
Danke für die Antworten.
Ich werrde mich dann mal ans updaten machen...
Wo hier aber gerade OS X Experten habe. Ich habe da noch ein iBook G3 500 Mhz und mit max. RAM. Läuft zur Zeit mit 10.3. und ich würde gerne 10.4 installieren. Schafft das iBook das überhaupt???

Greetz
Kolo
 

Kolophonius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
317
Seltsam...
habe gerade das OS auf 9.1 geupdated, damit ich die neueste Firmware installieren kann. Nun sagt mir aber der updater, dass ich schon die neueste Version installiert habe (4.1.9f1)...
Habe ich mich da nun komplett vertan? Zu Anfang zeigte er mir doch ROM Version 3.1.1 an, oder ist das nicht die Firmware??? Bin gerade etwas verwirrt...

Greetz
Kolo
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.238
Hi,

schau´mal in den Systemprofiler, wenn da unter BOOT-Rom 4.1.9 steht ist alles ok.

Gruß Th.
 
Oben