installiert Parallels bei jedem Start Treiber?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Sr.Herms, 14.02.2007.

  1. Sr.Herms

    Sr.Herms Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Servus!

    Ist mir zwar etwas peinlich aber ich weiß nicht ob das so gewollt ist. Bei jedem Start von WinXP unter Parallels, werden Treiber installiert und ich werde dann aufgefordert WinXP neu zu starten. Ist das normal? da ich etwas rumtricksen mußte, damit ich Parallels mit bootcamp und 2 Win Partitionen nutzen kann, befürchte ich das irgendwo was nicht ganz inordnung ist.

    Grüsse Matthias
     
  2. hombo13

    hombo13 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Parallels

    ...nö eigentlich nicht. :confused: Bei mir funktioniert das gut. Ich habe bootcamp installiert aber dass man dann mit Paralles darauf zugreifen kann ist mir neu. P.S. wie geht das? Ich habe einfach das Windoof XP sowohl im bootcamp, sowie bei der Installation von Paralles installiert. Klar hat jetzt den Nachteil, dass ich eigentlich 2 WinXP-Installationen habe. Hat aber auch wieder den Vorteil, dass man den alten IE 6 und den neuen IE 7 benutzten kann (für die Webmeister gut). Ich bin überhaupt erstaunt, wie gut Parallels läuft. Wenn man nicht gamen will, ist die Performance ausreichend (ich kauf mir trotzdem noch zusätzlich 1GB Speicher - das geht dann besser).
     
  3. Sr.Herms

    Sr.Herms Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    geht mit der Beta, dann hast du das Problem mit der den 2 XP installationen halt nicht mehr. so kann man kleinere sachen unter parallels machen und wenn du mehr performance brauchst dann eben über bootcamp booten
     
  4. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    45
    Also bei mir hat er bei den ersten zwei starts Treiber installiert. Beim zweiten Start aber nur die für die iSight glaube ich.
    Hast du nur die Partition in der Parallels Datei eingegeben? Dann kanns daran eigentlich nicht liegen, das habe ich auch gemacht und es klappt alles super.
    Welche Beta verwendest du denn? die aktuelle?
     
  5. Sr.Herms

    Sr.Herms Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    nutze die neuste Beta (3150) -mußte zwei partitionen manuel in der"Microsoft Windows.pvs" angeben, da ich meine FAT32-Daten-Partition auch direkt nutzen muß. Da liegen Windows Programme.
    Die pvs sieht nun wie folgt aus, vielleicht liegt da noch ein Fehler vor :

    [System]
    Boot = c
    Parallels VM Name = Microsoft Windows XP
    VM Id = {79c6c1a1-84f2-4c0e-b72c-bca804006b49}
    VM Description =
    OS Type = 135
    Memory = 512
    Video Memory = 16
    Memory block size = 10
    Acceleration level = 2
    Enable write-back disk cache = 1
    VT-x support = 1
    Start auto = 0
    AutoShutdown = 0
    Start full screen = 23
    Start dashmode = 0
    Start full screen warning = 1
    PC Speaker enable = 1
    Window Mode = 1
    Multi frame = -1
    Guest Tools Status = 2
    [Shared folders]
    Shared folders enabled = 1
    Global sharing enabled = 1
    Shared folders count = 1
    Folder0 enabled = 1
    Folder0 readonly = 0
    Folder0 name = Macintosh HD
    Folder0 path = /Users/Matze
    Folder0 descr =
    [Video]
    Video resolutions enabled = 1
    Video resolutions count = 1
    VideoRes0 enabled = 1
    VideoRes0 width = 1024
    VideoRes0 height = 640
    VideoRes0 name = 1024x640
    [Coherence]
    Show taskbar = 1
    Relocate taskbar = 0
    Exclude Dock = 1
    Multiple displays = 0
    [IDE devices]
    Disk 0:0 enabled = 1
    Disk 0:0 = 1
    Disk 0:0 media = 1
    Disk 0:0 connected = 1
    Disk 0:0 image = Boot Camp;disk0s4
    Disk 0:0 cylinders = 0
    Disk 0:0 heads = 0
    Disk 0:0 sectors = 0
    Disk 0:1 enabled = 1
    Disk 0:1 = 1
    Disk 0:1 media = 1
    Disk 0:1 connected = 1
    Disk 0:1 image = Boot Camp;disk0s3
    Disk 0:1 cylinders = 0
    Disk 0:1 heads = 0
    Disk 0:1 sectors = 0
    Disk 1:0 enabled = 1
    Disk 1:0 = 2
    Disk 1:0 media = 1
    Disk 1:0 connected = 1
    Disk 1:0 image = Default CD/DVD-ROM
    Disk 1:1 enabled = 0
    Disk 1:1 = 0
    [Floppy disks]
    Floppy 0 enabled = 0
    Floppy 0 = 1
    [Serial ports]
    COM1 enabled = 0
    COM1 = 0
    COM2 enabled = 0
    COM2 = 0
    COM3 enabled = 0
    COM3 = 0
    COM4 enabled = 0
    COM4 = 0
    [Parallel ports]
    LPT1 enabled = 0
    LPT1 = 0
    LPT2 enabled = 0
    LPT2 = 0
    LPT3 enabled = 0
    LPT3 = 0
    [Sound]
    Sound enabled = 1
    Sound = 1
    Sound connected = 1
    Sound device = Default Audio
    Mixer device = Default Audio
    [Network]
    Network enabled = 1
    Network = 3
    Network connected = 1
    Adapter No = 0
    Adapter name = Default Adapter
    Adapter type = 4
    Port = 0x00000300
    IRQ = 3
    MAC address = 00ce862d0459
    Network2 enabled = 0
    Network2 = 0
    Network3 enabled = 0
    Network3 = 0
    Network4 enabled = 0
    Network4 = 0
    Network5 enabled = 0
    Network5 = 0
    [Usb]
    USB enabled = 1
    USB = 1
    USB autoconnect = 0
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2007
  6. Sr.Herms

    Sr.Herms Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    also, jedesmal wenn ich paralells neu starte, dann werden anscheinend die treiber wieder neu installiert und ich bekomme die meldung das ich neustarten soll. wenn ich innerhalb von parallels dann win neu starte läuft alles dann einwandfrei. hat jemand ne ahnung? kann jemand vll mal seine config mit meiner abgleichen

    grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen