Installation von Windows XP auf MacBook mit Bootcamp fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Andreas 04, 12.04.2008.

  1. Andreas 04

    Andreas 04 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Ich habe auf unserem neuen MacBook mit Bootcamp nach Anweisung die Platte partitioniert, der Rechner hat auf die Windows CD zugegriffen, hat brav mit einem Balken den Arbeitsfortschritt angezeigt, hat selbständig neu gestartet und dann war auf einmal nur noch ein zwar noch aktiver aber schwarzer (also nicht ganz schwarz, sondern immernoch schwach leuchtender) Bildschirm zu sehen.

    Nachdem sich über eine halbe Stunde lang nix getan hat und sich die Windows CD auch nicht auswerfen ließ, habe ich den Rechner ausgeschaltet.

    Wenn ich jetzt einschalte ertönt zwar der Apple Startsound, aber dann ist der Bildschirm schwarz. Oben links blinkt höhnisch ein Cursor bzw. Unterstrich.

    Was ist los, was kann ich tun?
     
  2. dschisus

    dschisus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    22.09.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen