Installation OS 10.4 auf G3

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute!

Stelle gerade 6 aufgerüstete G3`s von OS 9.2 auf OS 10.4 um.
Einer von den sechs lässt sich jedoch nicht installieren. Egal ob ich beim hochbooten "c" gedrückt halte bzw. im 9.2 die Install Datei ausführe und dann neu starte, wird die Installation nach der Language Choice abgebrochen.

Fehlermeldung lautet, dass das Setup nicht fertig durchgeführt werden konnnte. Ich kann neu starte, abschalten oder das log lesen. Im Log steht aber nichts brauchbares drinnen. Nur, dass die Sprache gewählt wurde.
Im Setupprogramm habe ich die Möglichkeit einige Apps zu starten.
Das Tool für die HD funktioniert nicht. Wenn ich das Tool für die nächsten Bootsettings auswähle, findet er jedoch die HD mit der richtigen bezeichnung (das nur generell als Hinweis).

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte bzw. einen Lösungsansatz?
OS 9.2 läuft brav und stabil. Bin ein bischen ratlos.

THX im vorhinein!

LG AIRNESS
 

TerminalX

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
1.787
Punkte Reaktionen
108
Wieviel Ram hat der Rechner?
Vielleicht liegt es daran.
 

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
512 MB Ram. Alle Speicherbänke sind voll (3 glaub ich).
Ist aber einer der stärkeren aufgemotzen G3.
Glaub net dass das der Fehler ist
 

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
servus!

das war ein hilfreicher tipp, weil ich keine ahnung habe, was die für ein firmware drauf haben. hoffe dass das die lösung des rätsels ist. bin erst seit kurzem auf der mac schiene, weil ich genau den kunden dazubekomen habe.

werds noch heute am abend ausprobieren und geb dann bescheid.
nochmal danke!
 

pc-bastler

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
3.455
Punkte Reaktionen
514
Es kann aber auch einfach ein dejustiertes DVD-Laufwerk sein.
 

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
hallo pc-bastler

hatte ich mir auch gedacht. hab daher bissal herumgeschraubt und ein anderes eingebaut. mit dem gleichen ergebnis
 

TerminalX

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
1.787
Punkte Reaktionen
108
mikne21 schrieb:
Ist die Firmware auf den G3s aktuell? Bei einigen Rechnern ist vor der OS X-Installation ein Firmware-Update nötig.

Mac OS X: Available firmware updates
http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117
Daran hatte ich garnicht mehr gedacht, doch das ist wirklich einer der Gründe warum OS X auf manchen G3 Rechnern nicht will. Hab schon Erfahrung damit gemacht. :)
 

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
hallo leute!
brauch nochmal eure hilfe.
hab jetzt das firmwareupdate für den g3 heruntergeladen. wollte dieses installieren, jedoch bekomme ich folgende fehlermeldung:

g3 firmwareupdater is only for use with the power macintosh g3 only, and will not run on this computer.

jedoch ist es ein g3, den ich verwende, daher sollte es gehen.
im readme ist auch eine zeichnung wie das gehäuse aussieht, nämlich so wie bei mir.

meines wissens nach sind bis auf speichererweiterungen und ein hdd tausch keine hardwareänderungen vorgenommen worden.

noch ein paar hardwarefacts laut sticker am g3 : 400 mhz, mittlerweile 512mb ram, 1mb cache, dvd-r , rj45 interface.

mhh schaut düster für das gerät aus ... :-(
 

mikne64

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
3.546
Punkte Reaktionen
286
Hi,

was für ein G3 ist es? Blau/weisser Powermac? Oder noch ein älteres Modell? Oder z.B. ein Clone von Umax etc.?

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
die fronblende und das oberteil vom gehäuse ist blau.
die seitenblenden sind grau (antrahzit).
die rechte seitenblende hat eine vorrichtung dass man es öffnen kann (kleiner hebel). dort ist das mainboard montiert.

clone ist es definitiv keiner
hoffe, dass das deine frage beantwortet
 

hertzchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
2.005
Punkte Reaktionen
21
was heist aufgerüstete?

evtl prozessor upgrades von powerlogix etc? drin?

dann kannst du ohne umwege kein tiger installieren, gibt da dieses hilfsprogramm damit man auch auf älteren macs osx installieren kann - der name fällt mir nur gerade nicht ein...
 

dodger_dose

Mitglied
Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
11
sollte auch mal xp-rpo auf meinen pentium 90mhz installieren.....man kann auch probleme provozieren....im ernst....auf einem g3 powerbook 400 läuft das teil schon ziemlich zäh.....
 

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
nein wie gesagt nur: speicher und hdd (nach defekt -> etwas größere was kein problem sein sollte).

mobo, proz, graka, dvd laufwerk und netzteil sind original
 

AIRNESS

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
@ dodger_dose
naja war halt der auftrag wegen budget aber so schlimm ist es eigenltich nicht.
es läuft max quark express, entourage 2004 und ein internet browser gleichzeitig.
hab damit auch bissal mehr gemacht und so schlimm ist es nicht wie mit einem p90 und winxp (was ja gar net funkt *g*)
 
Oben Unten