Install-Stick für MacOS 10.4 erstellen

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Ich habe einen MacPro 4,1 mit OS 10.13.6. Darauf läuft Parallels Version 13.1.1. Ich habe mir jetzt die Instal-DVD von Mac OS 10.4 Server heruntergeladen, weil man das angeblich unter Parallels zum Laufen bekommt. Ich kann es aber nicht direkt in den Installations-Prozess von Parallels einschleusen und will mir daher einen Install-Stick erstellen. Das habe ich bislang nicht hinbekommen, da sich zB der Terminal-Befehl weigerte, zu funktionieren. Wer da eine gute Idee hat, ist sehr willkommen!
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.523
Punkte Reaktionen
13.524
Das DMG einfach auf den Stick wiederherstellen.
Vorher das Image für die Wiederherstellung prüfen.

Aber an sich müsstest du das auch so in Parallels einbinden können oder Mounten und als Quelle wählen.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Danke für den Hinweis, werde es mal angehen. Hatte auch gedacht, dass das DMG für Parallels gut sein müsste - war aber nichts zu machen.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.523
Punkte Reaktionen
13.524
Hatte auch gedacht, dass das DMG für Parallels gut sein müsste - war aber nichts zu machen.
Hast du überhaupt eine Intel Version?
10.4 könnte noch PPC only sein, ab 10.4.4 gab es eine Intel.
Da war das noch getrennt, erst ab 10.4.7 universal.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Überprüfen und Wiederherstellen auf USB-Stick hat funktioniert. Der Finder hat das OS auch erkannt. Parallels allerdings weigert sich weiterhin... Dann wird es wohl eine zu alte Version sein. Ich werde mal 10.4.7 suchen und runterladen und dann sehen wir weiter! Erst mal vielen Dank!
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Da hatte ich meinen Link auch her und die Daten von archive.org runtergeladen:
Bildschirmfoto 2022-06-21 um 16.27.54.png

Das hätte also eigentlich passen sollen.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Ich tippe mal mehr auf ein Problem mit Parallels, denn die Daten sind eigentlich schon Intel-kompatibel. Parallels sagt:
Bildschirmfoto 2022-06-21 um 16.35.05.png


Aber daraus werde ich nicht richtig schlau.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Also, alles um so schlimmer. Bei dem Versuch, von dem neuen Stick eine virtuelle Maschine zu installieren, hat sich Parallels in eine nicht mehr zu beendende Schleife abgeschossen, aus der ich aktuell nicht mehr rauskomme. Ich werde es mal neu installieren.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Parallels läuft wieder, 10.4.7 von den bekannten Quellen lässt sich wider Erwarten dort nicht installieren.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.523
Punkte Reaktionen
13.524
Hast du auch die VM richtig erstellt?
32bit usw?
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Das macht Parallels hier alles selbst. Man kann zwar auf div. Parameter bei der Einrichtung der VM Einfluss nehmen, aber nicht auf die Bitbreite etc.

Meine heutige Fehlermeldung sieht übrigens so aus:

Bildschirmfoto 2022-06-22 um 11.57.09.png


Dabei ist mit einiger Sicherheit ein Betriebssystem in der entsprechenden Datei vorhanden, Parallels hat es schließlich selbst zuvor erkannt.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Die testweise Installation von 10.5 Server hat übrigens reibungslos funktioniert.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wenn das ginge... Geht aber nicht.
 

biro21

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.691
Punkte Reaktionen
956
Da ich das Virtualisieren von alten macOS-Versionen eine ganze Weile gemacht habe, würde mich interessieren mit welchem Ziel du virtualisieren willst? Da treten so viele Probleme auf, dass ich es persönlich irgendwann aufgegeben habe.

Habe z.B. für 10.6 lieber einen alten iMac 2009 hingestellt und dort läuft bei Bedarf alles wie ich es will/brauche - was ich sehr selten nutze.
 

Rumbum 13

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.06.2022
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Ich muss für ein Projekt sehr alte Software benutzen, die zT nur in der Classic-Umgebung läuft. Ich habe aber keinen PowerPC-Mac mehr, wo ich die installieren kann. Ich will daher eine OS-Version wie 10.4.7 zum Laufen bringen, die noch eine Classic-Umgebung hat, aber auf Intel-Macs läuft. Wenn Du da ne bessere Idee hast, bin ich da sehr interessiert!
 
Oben