macOS High Sierra Inst-USB-Stick nicht als Start-Volume erkannt (Downgrade Mojave zu High Sierra gewünscht)

Diskutiere das Thema Inst-USB-Stick nicht als Start-Volume erkannt (Downgrade Mojave zu High Sierra gewünscht). Hallo, auch meinem Mac läuft seit Mojave drauf ist (gestern) nichts mehr. Alles sehr langsam...

masaii70

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
402
Hallo,
auch meinem Mac läuft seit Mojave drauf ist (gestern) nichts mehr. Alles sehr langsam und desaströs. Nun könnte ich es noch einmal installieren, aber ich will gleich zurück zu High Sierra.

Habe ein MBP 2013. Sollte ja laufen, aber ist mir nun egal.

Nun habe ich per Terminal den USB-Stick mit dem Start-Volume als USB-Stick generiert. High Sierra sollte es laden.
Ich kann es nun, entgegen der Anleitung von APPLE, nicht als Startvolume anwählen uns somit installieren, da der Stick nicht angezeigt dort. Im Finder wohl, und es scheint auch alles ok zu sein mit dem Stick und der Installationsdatei. Von dort aus kann ich ihn freilich nicht laden, da ein Downgrade über die Hintertür laufen muss.

Kann mir jemand helfen?
Danke
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.845
Beim Starten des Rechner die alt-Taste gedrückt halten. Der Stick muss natürlich drin sein.
 

Andreas2802

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
884
Hast du dir Sierra high vor der Mojave Installation aus dem AppStore geladen ? Wenn ja, erstelle dir einen Bootstick mit diskmaker. Kann vll. sein das deine Datei auf dem Stick nicht korrekt ist.

Wie schon geschrieben, wenn alles erstellt den Mac mit gedrückter ALT Taste starten
 
Oben