1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Insiderblick auf Niveau d.Windowsuser im Vergleich mit MAC usern

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von scareglow, 27.04.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    Was ich schon immer mal loswerden wollte:

    Ich arbeite ja im Telefonsupport eines großen Internetanbieters und muß sagen daß mir GANZ OBJEKTIV folgendes aufgefallen ist (es ist eh bekannt, aber ich wollte es unbedingt mal loswerden):

    Die meisten Windows-user die anrufen haben entweder irrationale Probleme mit ihrem Betriebssystem, weil Windows mal wieder rumspinnt oder sind einfach selbst DOOF WIE BROT (also so richtig! UNFASSBAR!).

    Wobei MAC-user durch die Bank angenehm, intelligent und kompetent sind
     
  2. mcintyre

    mcintyre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2
    ...und?
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
    Was ist das jetzt? Professional-Bashing? ;)
     
  4. drops

    drops MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Vorurteile machen das Leben easy :D

    @scare: ist nicht auf dich bezogen, ich denke das liegt vor allem an der Masse der Windows User, die Wahrscheinlichkeit dass es einen User ohne große Ahnung ein Windows Rechner hat ist sicher um ein vielfaches großer als das der ein Mac hat, schon allein wegen der Verbreitung ;)

    Edit: Nur daraus den Schluss zu ziehen, dass jemand schlauer, besser informiert oder sonst was ist, weil er einen Mac hat, halte ich für totalen Blödsinn ;)
     
  5. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    na eh?! darf man hier nicht mal seine Meinung posten und seinen Frust ablassen... :p
    Klar hat das was mit "Statistik" zu tun...dennoch zeigt sich die klare Tendenz.
    1% MAC user - doof und schwer von Begriff
    40% Windows user - doof und schwer von Begriff
    30% Windows user - arm dran weil OS im Arsch

    auch wenn der Prozentsatz halt 10 Leute im Vergleich zu 3000 Leuten sind...
     
  6. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    naja, das resultiert daraus, dass der typische windows-user nicht mit dem system klarkommt...er will das machen, dass man ihm sagt, und der rechner tut so als ob, macht im endeffekt aber was ganz anderes...sie tun mir ja leid.....
     

  7. Es gibt sicher genausoviele doofe macuser, nur werden die bei dem geringen marktanteil wohl nicht zu doll auffallen.

    wenn aber der macuser anteil wirklich extrem klein sein sollte, was eure kunden betrifft, so ist vielleicht der internetprovider, für den du telefondienst schiebts, zu doof für selbige. :D

    ;)
     
  8. crab

    crab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    826
    Ich würde mal sagen ein Mac-User dersich im Support hauptsächlich mit Problemen von Dosenbenutzern herumschlagen muss hat mit zwei problemen zu kämpfen. Denn zur schon erwähnten Tatsache, dass es mehr Dosianer gibt, kommt ja noch der Fakt, dass diese Dosianer öfters Aussetzern ausgesetzt und somit schonmal genervter als Macianer anrufen. ;) Außerdem, wie will man Probleme eines doofen Computers beschreiben ohne selbst doof zu wirken? :D
     
  9. Podi

    Podi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Kann man diesem Thread noch einen Sinn geben? JA ;)

    Neues Thema:
    "Warum wird so viel gegen Windows und desen USer gebasht (sagt man das so?)"

    Jemand was dagegen?
     
  10. SaC

    SaC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und außerdem haben Mac-User generell keinen Mundgeruch und Pickel sind auch zu 99% Windows-bedingt! :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.