infrarot an macbooks nur für die remote?

  1. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    ich will Daten vom Handy über Infrarot auf mein macbook übertragen.
    Kann man den Infrarot-port ausschliesslich für die apple Fernbedienung benutzen?
    Das fänd ich ziemlich dämlich.

    Pbrille
     
    pbrille, 29.11.2006
    #1
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Die IR-Schnittstelle ist nur für die Fernbedienung!
     
    marc2704, 29.11.2006
    #2
  3. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH wie bescheuert.
     
    pbrille, 29.11.2006
    #3
  4. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    20
    Wieso?
    Infrarot ist out, genauso wie PCMCIA.
     
    McBridge, 29.11.2006
    #4
  5. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Es gab bislang glaube ich auch noch nie einen Mac der eine IR-Schnittstelle hatte die zur Verbindung zum Handy geeignet ist.

    Fazit: Zeit für ein neues Handy ;)
     
    marc2704, 29.11.2006
    #5
  6. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Infrarot out, dafür Bluetooth in. Und BT hat das Macbook ja bekanntlich ;)
     
    ::nex::, 29.11.2006
    #6
  7. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Jaja, ich heule ja auch nicht, den floppy-Zeiten hinterher aber es wär einfach schön gewesen.
    Mein neues Handy (mit blauzahn) ist gestern gekommen, mein altes hat nur infrarot und ich will trotzdem die Bilder / das Adressbuch übertragen... Nun ja, gut dass ich auch ne winDOSe habe...
     
    pbrille, 29.11.2006
    #7
  8. lol

    lol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    63
    Sonst könntest du es mit einem USB<->IrDA Adapter versuchen, Apple Treiber ohne Gewähr.
     
    lol, 29.11.2006
    #8
  9. Kujkoooo

    Kujkoooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    44
    doch gab es, iMac der ersten baureihe, rev. B
    das waren diese wunderschönen (die schönsten) iMac´s die es je gab, diese grün-türkisenen. die farbe hatte sogar einen speziellen namen, die mir jedoch entfallen ist.


    achja, daten über infrarot sind nervig da es ewigkeiten dauert!! BT ist da die bessere alternative


    p.s. ist mir gerade noch eingefallen: BONDI-BLUE heißt die farbe bzw der spitzname des guten stücks. war immer sehr zufrieden damit!
     
    Kujkoooo, 29.11.2006
    #9
  10. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    Das PowerBook G3 Pismo hat auch noch eine IrDa-Schnittstelle hinten am Book. Das heisst aber nicht, daß die mit jedem Handy was anfangen kann! ;)
     
    Istari 3of5, 29.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - infrarot macbooks nur
  1. PBnJ
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.962
    labraina
    16.10.2011
  2. Seraque
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    6.043
    benno15
    05.06.2011
  3. rudeaho
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    933
    MrFX
    22.08.2008
  4. trav182
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    13.954
    beth
    05.09.2007
  5. sommerpflanze

    Infrarot-Port am MacBook

    sommerpflanze, 02.03.2007, im Forum: MacBook
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    817
    sommerpflanze
    02.03.2007