Informationen über Finder werden nicht angezeigt ???

  1. shellbeach

    shellbeach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe ein Problem mit der Darstellung von Informationen im Finder. Wenn ich mit der rechten Maustaste die Informationen zu den Objekten angezeigt bekommen will, verschwindet das dargestellte Fenster. Informationen werden nicht angezeigt. Woran könnte das liegen, bin völlig überfragt. ??:( :(
     
    shellbeach, 04.04.2007
  2. shellbeach

    shellbeach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hat denn niemand eine idee ??

    :( :( :( :( :( :( :(
     
    shellbeach, 06.04.2007
  3. flosse

    flosseunregistriert

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    3.973
    Zustimmungen:
    322
    Lösche die Datei: com.apple.finder.plist

    Starte den Finder neu: Apfel+Alt+Esc -> Finder -> Neu starten.

    :cool:
     
    flosse, 06.04.2007
  4. shellbeach

    shellbeach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke

    danke für die schnelle antwort. hat leider nicht geholfen. einzige Veränderung, dass nun das finder-fenster neu erscheint aber auch ohne die informationen anzuzeigen.
     
    shellbeach, 06.04.2007
  5. babaloo

    babalooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Mach mal bitte folgendes:
    • Datei im Finder markieren (einfacher Linksklick)
    • Tastenkombination Apfeltaste und I-Taste drücken

    Erscheint nun ein neues Infofenster?
     
    babaloo, 06.04.2007
  6. blue apple

    blue appleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.315
  7. shellbeach

    shellbeach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Erfolg

    hi,

    stuffit hatte ich tatsächlich installiert. ich habe deshalb alles was mit mit stuffit zu tun hat vom mac runtergeschmissen (auch in der library.). habe dann dann den rechner neu gestartet, habe die com.apple.finder.plist gelöscht, den finder neu gestartet --> das Problem besteht jedoch immer noch. Sobald ich Infos angezeigt haben möchte, startet der finder neu und nix passiert.

    gibt es eine Mgl. den Finder in den "Originalzustand" zu versetzen, ohne das restliche System zu beeinflussen. ??
     
    shellbeach, 09.04.2007
  8. babaloo

    babalooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Mach das lieber mit dem Installationsprogramm von Stuffit und wähle die Option deinstallieren. Denn Stuffit verteilt seine Bestandteile übers gesamte System.
     
    babaloo, 09.04.2007
  9. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Du könntest auch erst einmal folgendes versuchen:
    Suche nach den Ordner "Contextual Menu Items". Davon müsste es wenigstens zwei Stück geben.Sie liegen jeweils im Library-Verzeichnis. Den gesamten Inhalt dieser Ordner von dort in einen Sicherungsordner verschieben. Danach neu starten und versuchen, den Informationsdialog aufzurufen. Sollte das jetzt problemlos funktionieren, verschiebst Du immer eine der gesicherten Dateien nach der anderen wieder in den ursprünglichen Ordner zurück (Contextual Menu Items) und rufst zwischendurch immer wieder den Informationsdialog auf.
    Sollte es an einer dieser Erweiterungen liegen, bekommst Du so schon einmal den Übeltäter raus.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 09.04.2007
  10. shellbeach

    shellbeach Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ohne Erfolg

    hi,

    danke für eure Hilfe - die Lösungsvorschläge habe ich ausgeführt, jedoch auch ohne Erfolg. da ich bisher keine Probleme mit dem MAC hatte, habe ich mal die Mgl. ausprobiert das BS im geschützten Modus hochzufahren. auch hier ohne erfolg, das problem bleibt. Keine Ahnung woran das liegen könnte.
    Da ich bisher null.probl. hatte, habe ich allerdings auch nicht richtig lust das BS neu drau zu spielen (zumal ich nicht weiß wie). besteht die Mgl. den Finder mit Hilfe der BS- Software neu draufzuspielen?? wenn ja wie ?:( :(
     
    shellbeach, 09.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Informationen über Finder
  1. hevoah
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    394
  2. ShnikShnak
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    164
    ShnikShnak
    28.11.2015
  3. adrian_frutiger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    408
    rpoussin
    01.08.2014
  4. FMG1991
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    317
    FMG1991
    25.03.2014
  5. Snyder
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    622