INet-Radio machen mit MacMini

Dieses Thema im Forum "Musik, Audio, Podcasting" wurde erstellt von mjh, 10.02.2005.

  1. mjh

    mjh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Hallo zusammen!

    Mein Mini lässt nicht mehr lange auf sich warten. Daher will ich mich schonmal vorbereiten. Viele wichtige Programm etc hab ich schon. Ein wichtiger Teil ist aber noch nicht abgedeckt:

    Ich mache Onlineradio.Da der Mini kein Audio-In hat, müsst ich eine externe Lösung haben. Hat da jemand einen Tipp?

    Und dann bräucht ich noch entsprechende Software. Im Moment habe ich Sam3 auf meiner Dose. Vorher hatte ich Winamp mit Shoutcast-Plugin. Wie sieht es da auf der Mac-Seite aus? Hat da jemand Ahnung?

    Danke schonmal für die Hilfe!
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Mitglied

    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Ist zwar ein alter Thread aber vielleicht hilft er dir für das erste. klick

    Aber ich weiß das im Forum auch Radiomods unterwegs sind;)
     
  3. Lumimac

    Lumimac Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Nicecast ist die einzig wahre Lösung für das Streamen mit dem Mac und OS X.
    Nutze es schon seit über einem jahr und es klappt einwandfrei. Leider ist es etwas teuer.
     
  4. mjh

    mjh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Ok, Software hätt ich dann. Danke!

    und was meint ihr zu einer externen Soundkarte?
     
  5. mjh

    mjh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Keiner ´nen Tipp für eine externe Soundkarte?
     
  6. weebee

    weebee Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    'ne günstige Lösung ist iMic von Griffin. Funktioniert zuverlässig. Ohne Treiber. Von denen gibts auch hochwertigere Lösungen, aber das wird nicht nötig sein. Guck' mal bei Thoman.de, die haben noch einiges anderes.
     
  7. mjh

    mjh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Warst du schonmal auf thoman.de ?

    Der hat mal so gar nix mit Soundkarten bzw Mac zutun.

    "Thoman -Ihr Partner in der Biegetechnik"

    ???
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Siehe in unserer -> Linkliste
    Dort findest du -> Thomann
    ;)

    ww
     
  9. weebee

    weebee Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Danke fürs Korrigieren.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.