Indizierung von Excel Mappen mit Spotlight

Weyon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Hallo,
mir ist aufgefallen das bei MacOs mit Spotlight die Indizierung von Excel Tabellen nicht mehr funktioniert. Bis Version 10.13 geht es noch ohne Probleme, ab 10.14 nicht mehr. Kann das jemand bestätigen?

Zur Info, Macs wurde neu mit dem jeweiligen OS installiert (10.12 bis 10.15, mit jeweiligen Updates) und Testdateien (xls, xlsx, doc, docs, pdf) darauf kopiert und dann nach einem Inhalt der Dateien gesucht. Nur bis 10.13 wurde auch die Excel Datei durchsucht, ab 10.14 nicht mehr. Die anderen Dateien werden jedoch durchsucht. Danke.
 

fa66

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.016
Ich für meinen Teil kann mittels Spotlight in macOS-10.14.6 weiterhin Inhalte (an Text versucht) in .xlsx-Dateien (Bearbeitung durch MSO2011-14.7.7) finden.

Nach Updates mag es (nur eine Spekulation) zu einem Problem mit /Library/Spotlight/Microsoft Office.mdimporter gekommen sein.
 

fa66

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.016
Nein, klappt hier unter Catalina auch noch.
Deshalb @TE: Welche MSO-Version welchen Updatestands liegt vor?

Gab es, MSO- wie macOS-seitig, in jüngster Zeit spezifische Aktualisierungen?
Wurde bereits eine Neuindizierung versucht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161

Weyon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
kein Office installiert, aber auch mit aktuellster Version keine Besserung. Bei 10.13 geht Excel Indizierung ohne Office out of the Box.
Neuindizierung erfolglos.
Frisch installiertes Catalina mit Updates funktioniert Excel indizierung nicht.
 

Weyon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Die Microsoft Office.mdimporter heißt bei der neusten Office Version anders, aber auch die alte Version des Importers funktioniert nicht (habe sie von einem älteren Mac importiert)
 

Weyon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2020
Beiträge
7
Auch auf den 5 bestehenden Macs mit Catalina werden keine Excel indiziert. Spotlight mit Excel Funktioniert derzeit nur noch, da der Daten Mac noch mit 10.12 läuft.
 
Oben