Individueller DNS-Server - geht das

F22

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
487
Hi Leute,

es gibt doch mittlerweile für jeden Sch... einen eigenen Dienst im Netz.

Mein anliegen wäre folgendes: Wenn ich in meine Browserbar "ebay" eintippe, soll er automatisch auf http://www.ebay.de gehen.
Oder wenn ich Shortcuts ala "g iPhone" eingebe, soll er in google nach dem iPhone suchen - nur um ein paar Beispiele zu nennen.

Gibt es einen solchen Dienst, oder die Möglichkeit, dies local laufen lassen?

Grüße
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.475
warum willst dafür einen DNS server?
so was machen moderne browser doch schon...
 

F22

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
487
Außer Chrome fällt mir da spontan aber keiner ein ;-)
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.475
der firefox macht das auch...
wenn du keine url eingibst, fragt der google nach dem begriff...
oder ebay und du landest auf ebay.de
 

F22

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
487
Gut, dann macht es Firefox, kann er auch gerne tun, nur arbeite ich mit Safari und der tut es nunmal nicht!
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.475
da schau dir mal die diversen safari erweiterungen an, eine davon bietet sicher die von dir gewünschte funktion...
 

F22

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
487
Hat vll. schon jemand selbst Erfahrungen mit solchen Eingaben gemacht?
 

Ragnir

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
832
Gut, dann macht es Firefox, kann er auch gerne tun, nur arbeite ich mit Safari und der tut es nunmal nicht!
Naja also kannst Du mit dem Safari weiterarbeiten und auf diie Funktion verzichten oder einen richtigen Browser verwenden und Dir das Leben leichter machen. :)

Ansonsten gibt's bei Win ne .hosts-Datei, in der man so nen Kram global eintragen kann, vielleicht gibt es das auch beim Mac?
 

wegus

Moderator
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.360
F22 schrieb:
Mein anliegen wäre folgendes: Wenn ich in meine Browserbar "ebay" eintippe, soll er automatisch auf http://www.ebay.de gehen.
Oder wenn ich Shortcuts ala "g iPhone" eingebe, soll er in google nach dem iPhone suchen - nur um ein paar Beispiele zu nennen.
ich verstehe den Wunsch, ich hätte sowas auch gerne in Webkit/Safari!
Ein eigener DNS ist dafür keine gute Lösung. Gehen tut das sehr wohl! Einfach einen BIND-Server installieren, eine eigene DB anlegen und alles unbekannte von den großen DNS-Brüdern im Internet auflösen lassen.

Schlecht ist die Idee deswegen, weil (a) kein Deiner URLs portierbar sein wird und (b) Du Deinen eigenen DNS maintainen mußt und somit auch mit alltäglichen DNS-Problem wirst kämpfen müssen.

Ragnir schrieb:
Ansonsten gibt's bei Win ne .hosts-Datei, in der man so nen Kram global eintragen kann, vielleicht gibt es das auch beim Mac?
Ja das ist DNS zu Fuß und kommt initial von UNIXen ( Windows hat sich das nur abgeschaut) liegt bei allen UNIXen dieser Welt unter /etc/hosts und so ist es auch bein Mac ( zumindest als Link ist es dort vorhanden).
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.475
über suchdomänen geht das ebay statt ebay.de aber viel einfach als über die hosts datei...
 

F22

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
487
ich verstehe den Wunsch, ich hätte sowas auch gerne in Webkit/Safari!
Ein eigener DNS ist dafür keine gute Lösung. Gehen tut das sehr wohl! Einfach einen BIND-Server installieren, eine eigene DB anlegen und alles unbekannte von den großen DNS-Brüdern im Internet auflösen lassen.
Mh, dann wäre die Lösung, Webkit zu erweitern :-D - Nunja, dafür fehlt mir die Kentniss in Sachen Netzwerk-Stack - Aber wäre mal ein interessantes Lehr-Projekt.
 
Oben