1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

InDesign und Photoshop - Langsam

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von djmatism, 15.05.2005.

  1. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MU´s!

    Ich habe seit Freitag den Tiger auf meinem iBook.
    Bin soweit sehr zufrieden. Was mich aber ein bisschen stört, ist dass InDesign und Photoshop doch merklich langsamer sind als unter Panther.

    Das Starten von InDesign kommt mir um 10 - 20 Sekunden länger vor und beim Bearbeiten eines Dokumentes ruckelt er auch vor sich hin...
    Ist mir unter Panther nicht aufgefallen.

    Kann es vielleicht sein, weil Dashboard mir die Ram wegnimmt oder ist das System einfach noch nicht so optimiert?

    Mfg, Mathias
     
  2. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    kann ich nicht nachvollziehen. sowohl indesign als auch photoshop sind nach dem tiger-update weder schneller noch langsamer als vorher.
     
  3. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Hmm.. darf ich fragen welchen Mac du hast?
     
  4. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    mac mini, 1,42 GHz, 1 GB Ram
     
  5. HAL

    HAL

    das system ist noch relativ buggy, allerdings wird in den nächsten 14
    tagen bereits das 10.4.1 update erwartet. an die developer ist es bereits
    ausgeliefert, ob es in deinem fall auch hilft, kann ich nicht sagen.
     
  6. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info!

    Dann hoffe ich mal, dass das Update was bringt!

    Lg mat