indesign > umbruch mit trennungszeichen?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von stylegirl, 12.10.2004.

  1. stylegirl

    stylegirl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.10.2004
    hallo! ich finde einfach keine funktion in indesign, mit der ich einen weichen umbruch machen kann und dabei ein automatisches trennungszeichen erhalte. müsste doch irgendwie gehen, oder?

    wenn ich ein wort umbrechen will, mache ich dies im moment mit shift+enter. dadurch habe ich einen weichen umbruch. aber da fehlt noch ein trennungszeichen! ich füge den trennungszeichen manuell ein, aber das führt ja nur zu fehlern bei nachträglichen änderungen.

    gruss aus bremen!!! pepp
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Hi stylegirl,

    das machst du ganz einfach
    mit Apfel+Shift+Trennstrich
    (Minuszeichen)



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. stylegirl

    stylegirl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.10.2004
    ogilvy, machst deinem namen alle ehren.

    vielen dank auch! hat geklappt! cu :D
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004

    :D danke
    nicht das die Erwartungen jetzt
    ins Unermäßliche steigen. :D

    Bin eigentlich eher Quark-User,
    aber mit InDesign sollte man
    sich als Mediengestalter auch
    auskennen.
     
  5. ppm

    ppm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Hallo

    kann mir jemand sagen, wie man im Mac OS10 System mit Indesign CS weiche Trennungen erzeugen kann. Die vorherige genannte Tastenkombination funktiont nicht.

    Danke
     
  6. was funktioniert genau nicht?
     
  7. ppm

    ppm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.10.2004
    wir müssen trennungen machen. und wenn man harte trennungen mach bleiben diese ja, wenn sich am text was ändert.

    also brauchen wir weiche trennungen (in quark mit apfel+trennstrich) aber wie geht´s in indesign cs. bei der anderen tasten kombination tut sich gar nichts.
     
  8. manchmal braucht man noch die *diegroßerpfeilnachlinkstaste* ;)
     
  9. ppm

    ppm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.10.2004
    funktioniert auch nicht, gibt es irgendne einstellung die man machen muss
     
  10. in das wort >apfel + shift + minus >dann die Löschentaste.
    Bei mir funktioniert das. Hast Du was auf der Absatztpalette
    > Silbentrennung vielleicht die Trennungen minimiert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen