InDesign: Text -> ich werde noch kirre!

  1. halessa

    halessa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebes Forum :D

    ich hab täglich mit InDesign zu tun, beherrsche die Software schon ganz gut und kann bei manchen Sachen langsam aber sicher zu Gewalttätigkeit neigen.

    Folgendes Problem: Ich habe Texte, die ich per copy & paste in mein layout einfügen will. Mache ich es mit .rtf-Text dann geht es. Will ich es aber mit reinem unformatierten Text machen - da ich die Formate ja später im ID festlege) dann verweigert mir das Programm das einkopieren, obwohl der Text in der Zwischenablage hängt. Da ich am liebsten mit reinem Text arbeite (der dann einfach die Standardformatierung der jeweiligen Textbox übernimmt) geht mir diese Sache ziemlich auf den Nerv.

    Hat jemand eine Idee?
     
    halessa, 12.08.2004
    #1
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... versuche mal per Apfel + d den Text zu importieren.
    Mit Word-Docs geht das auf alle Fälle. Du kannst das denn
    ganz normal weiterverarbeiten. Man bekommt zwar eine
    Verlinkung, die aber ignoriert werden kann. Oder man
    bette die Datei dann ein.

    Hoffe mal, das hilft Dir jetzt weiter... ;)
     
    Dr. NoPlan, 12.08.2004
    #2
  3. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gerade versucht, das nachzuvollziehen:

    TextEdit, reinen Text erzeugt, kopiert und in ID CS eingesetzt - geht!

    Wie machst Du das denn?

    Grüße Ilja
     
    ilja, 12.08.2004
    #3
  4. halessa

    halessa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    3
    Versuchs mal mit etwas längerem Text.
    ich hab übrigens InDesign 2.0.2, hätte ich erwähnen sollen...
     
    halessa, 12.08.2004
    #4
  5. halessa

    halessa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    3
    naa, mit apfel-d gehts ja eh.
    aber ich will ja keinen word text importieren, sondern unformatierten text. also kein .doc, kein .rtf, sondern einfach .txt.
    ausserdem mach ich das mit copy/paste auch, weil es meinem spezifischen workflow so entspricht.
     
    halessa, 12.08.2004
    #5
  6. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    geht wunderbar, ich arbeite ja auch so ;)

    Hört sich nach einem speziellen Problem mit ID 2 an, falls es nicht an einer defekten Schrift liegt...
     
    ilja, 12.08.2004
    #6
  7. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    ich weiss garnicht was ihr gegen ordentliche word-docs habt!
    CS uebernimmt hier sogar die stilvorlagen aus word und man
    braucht diese dann nur noch nach eigenen vorstellungen anzu-
    passen!

    :)
     
    microboy, 12.08.2004
    #7
  8. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Meine Kunden verschicken keine Word-Dokumente und ich brauche i.d.R. keine Stilvorlagen...

    Aber - tolles Feature ;)
     
    ilja, 12.08.2004
    #8
  9. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    schonmal n buch mit 200 seiten gemacht? da ist es extrem hilfreich
    wenn überschriften, fussnoten und zitate bereits ne stilvorlage haben
    und man nicht alles von hand formatieren muss...

    :D
     
    microboy, 12.08.2004
    #9
  10. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist aber schon lange her, da hab ich noch mit Quark gearbeitet (ja, ja, und mit den Stilvorlagen) und wirklich lustig war weder Quark noch der Job ;)
     
    ilja, 12.08.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign Text werde
  1. greenhornmac
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.410
    halessa
    27.09.2016
  2. Berthans

    InDesign Apostroph in InDesign

    Berthans, 11.04.2013, im Forum: Layout
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.700
    mikrowellenpiet
    11.04.2013
  3. Maltodextrino

    Text markieren in Indesign...

    Maltodextrino, 02.04.2013, im Forum: Layout
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.214
    blue apple
    03.04.2013
  4. ben-pen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.128
    ruebi
    13.02.2012
  5. blue apple
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.710
    blue apple
    12.07.2011