InDesign: Sonderfarbe überdrucken

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von heurot, 16.09.2005.

  1. heurot

    heurot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Hallo zusammen,

    gibt es in InDesign tatsächlich keine Möglichkeit, einer Sonderfarbe das Attribut "überdrucken" zu zuweisen?

    Habe ich wirklich nur die Möglichkeit, das gewünschte Objekt direkt auszuwählen und auf "überdrucken" zu stellen, bzw. bei Text es über das Absatzformat zu bewerkstelligen?

    Das wäre doch wohl ein schlechter Scherz...

    Danke im Voraus
    heurot
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Hi,

    wie du auch schon im HDS-Forum ;)
    rausgefunden hast, geht es wirklich
    nur über die Absatz- oder Zeichen-
    formate.



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. aro74

    aro74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    19.12.2002
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2005
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004

    kopfkratz :motz rotfl
     
  5. multimediac

    multimediac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Moin,
    nagelt mich jetzt nicht fest, aber ich glaube ne halbwegs moderne Druckerei müsste in der Lage sein, eine Sonderfarbe sozusagen "geschlossen" auf überdrucken zu stellen. Ich kenne das von UV-Lakierungen. Die muss ja auch immer auf überdrucken stehen, da sonst der Hintergrund ausspart. Einfach mal die Druckvorstufenleute von der Bude wo es gedruckt werden soll ansprechen.

    LG Karsten
     
  6. netmikesch

    netmikesch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.08.2003
    eine möglichkeit, die z.b. auch der printer nutzen könnte ist die software von callas pdf toolbox.
    sollte der printer keine möglichkeit haben, dir zu helfen, könnte ich das für dich erledigen (voraussetzung: pdf ist nicht riesengross so dass man es hin und her schicken kann o.ä...)
     
  7. Der_Soso

    Der_Soso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.12.2004
    ...ja moment

    ...ich habe es ja noch nicht ausprobiert, aber besteht nicht die theoretische Möglichkeit im Druckmenü über den Druckfarbenmanager bei der Seperation dem Sonderfarbton eine derartige Dichte zuzuweisen, dass sie automatisch überdruckt??????

    mal so in die Runde werf
     
  8. multimediac

    multimediac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.09.2005
    @Der_Soso,
    das sieht tatsächlich sehr interessant aus, habe allerdings noch nie damit gearbeitet, außer, um bei unterschiedlichen Volltonfarben eine auf die andere abzubilden. Kennt sich jemand damit aus? Ist das die (zugegebenermaßen) verborgene Funktion, um die gesamte Sonderfarbe auf überdrucken zustellen? Im Dropdownmenü heißt es ja "Transparent", weiß nicht, obs nur an der Übersetzung liegt, oder ob damit eigentlich überdrucken gemeint ist?
    LG Karsten
     
  9. aro74

    aro74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    19.12.2002
    Interessanter Ansatz. Hab's mal mit ner Dichte von 5 probiert und auch die "Transparent"/"Deckend"-Einstellungen variiert - zum Überdrucken führt das (zumindest in der Separationsvorschau) nicht ... leider.
     
  10. multimediac

    multimediac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Hmm, hab auch noch mal rumprobiert und ein bissel in derr Hilfe gestöbert, das gewünschte Ergebnis, das "globale" Überdrucken hat sich aber leider nicht eingestellt. Laut Adobehilfe eignen sich die Einstellungsmöglichkeiten bei der Verwendung von Metallicfarben oder Lacken. Schade, sah vielversprechend aus.
    LG Karsten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign Sonderfarbe überdrucken
  1. TypoZ
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    47
  2. Selket111
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    178
  3. KurturK
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.017
  4. derkleen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.437
  5. Ubelix
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    821

Diese Seite empfehlen