InDesign Seiten verknüpfen

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Winter, 16.03.2006.

  1. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Sagt mal, so gerne ich auch im InDesign arbeite. Etwa stört mich schon lange gewaltig. Vielleicht hat jemand von euch ja eine Lösung für das Problem.
    Im Quark konnte man sagen, dass jede neue Seite die angelegt wird, automatisch mit der vorhergehenden verknüpft wird. Außerdem konnte man sagen, dass er automatisch eine Seite erstellen soll, wenn auf der alten Seite Übersatz auftritt. Das hatte zwar den Nachteil, dass man unter Umständen am Ende 20 Vakat Seiten hatte, diese zu löschen ist allerdings wesentlich einfacher, als bei einem 120 seitigen Dokument ständig die Textblöcke der Seiten verknüpfen zu müssen.
    Lässt sich dies im InDesign CS1 auch irgendwie realisieren?

    Vielen Dank :D
     
  2. Winter

    Winter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    scheint doch nicht so einfach zu sein, oder? Ich habe gestern das Handbuch durchgestöbert. Man kann zwar dafür sorgen, dass er neue Seiten anfügt, wenn man eine Textdatei lädt, aber beim manuellen anlegen einer oder mehrerer Seiten nicht.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    So viel ich weiß gibt es eine Tastenkombi (Shift Taste?) beim einfügen, dann läuft der Text automatisch in die Seiten und fügt neue nach Bedarf hinzu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen