Indesign-Schulung

  1. mac-rt

    mac-rt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,

    wer kennt jemanden, der eine gute und bezahlbare ein- oder zweitägige Indesign-Schulung für Anfänger (Quark-Erfahrung, will umsteigen) anbietet (für einen, vielleicht auch zwei Selbstständige, die sich dafür zusammensetzen möchten)? Nähe Postleitzahlgebiet 33 wäre sicher von Vorteil. Die Schulung soll natürlich nicht "schwarz", sondern gegen Honorar-Rechnung erfolgen. Rechner und lizensierte Indesign-Version vorhanden.

    Danke für Tipps!
     
    mac-rt, 10.03.2007
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Ogilvy, 10.03.2007
  3. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Mac,

    wenn Du bereits Erfahrung mit XPress hast, eventuell
    auch mit Photoshop und/oder Illustrator, dann sollte
    diese „Umschulung” auch ohne Seminare funktionieren.
    Zumindest bei mir war es so, bin von heute auf morgen
    (1999) von XPress auf InDesign umgesattelt, ohne
    Schulung oder Buch.

    Kaufe Dir notfalls „Classroom In A Book”, dabei hast Du
    noch ein tolles Nachschlagewerk für „nach dem Kurs”.
    Habe dies u.a. einen Praktikanten empfohlen und er war
    begeistert!

    Aber wie anfangs geschrieben: notwendig ist es nicht!

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 11.03.2007
  4. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Hallo Jürgen,
    prinzipiell stimme ich Dir zu dass jemand mit Erfahrung durchaus mit Indesign klarkommt.
    Aber so einige "Spezialitäen" wie z.B. das Platzieren von Textrahmen auf Musterseiten, die man dann auf den "echten" Seite ändern kann, sind doch etwas sehr speziell um sie durch Herumtüfteln zu finden. Ich bin mir sicher, dass es da noch jede Menge anderer Features gibt, die auch ich noch nicht gefunden habe.
     
    falkgottschalk, 11.03.2007
  5. mac-rt

    mac-rt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    Hallo falkgottschalk,

    hast Du Dir die Grundbegriffe von Indesign denn auch selbst beigebracht? Im Produktionsablauf zu tüfteln finde ich nämlich ehrlich gesagt ein wenig hinderlich ... ;-) Außerdem wäre ich vor möglichen "Fallen" gerne vorgewarnt durch solch einen Kurs.

    Gruß mac-rt
     
    mac-rt, 11.03.2007
  6. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Ja, habe ich.
    Wer mir irgend einem Satz-Programm mal gearbeitet hat und die Basics rein fachlich beherrscht (Schriften, Schnitte, Absatzformate, Zeichenformate, Musterseiten) der kommt schon damit klar. Aber wenn man einige spezielle Kniffe nicht kennt, verplempert man vielleich viel mehr Zeit als notwendig - und daher ist eine Schulung / Lehrbuch nie falsch.
    Problematisch bei Schulungen ist allerdings, wenn da Leute mit verschiedenem Wissenstand drin sind: totale Anfänger, Fortgeschrittene und Profis in einem Kurs kann nur schiefgehen.
     
    falkgottschalk, 11.03.2007
  7. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Falk, Hallo Mac,


    diese Features werden aber bestimmt in Workshops
    verlangter Art nicht geboten. Ein-/zwei Tage-Seminare
    sind im allgemeinen nur eine bessere Einführung in das
    Programm.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 11.03.2007
  8. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Hm; wenn das so ein 2-Tage-Schnupper-Kurs sein soll, der bei Adam und Eva anfängt, dann kann man den - grundlegende Kenntnisse in DTP vorausgesetzt - getrost vergessen. Dann reicht auch die Online-Hilfe oder ein gutes Buch.
     
    falkgottschalk, 11.03.2007
  9. ThoRic

    ThoRicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Stiller Wahnsinniger ;)

    Hier lag ID bis CS nur so rum, weil nicht damit zu produzieren war, zu mindestens nicht wirtschaftlich.

    MfG

    ThoRic
     
    ThoRic, 11.03.2007
  10. mac-rt

    mac-rt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    Dann bin ich aber irgendwie ein wenig beruhigt. ;)
     
    mac-rt, 11.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Indesign Schulung
  1. TypoZ

    InDesign addieren in InDesign tabelle?

    TypoZ, 27.04.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    187
  2. Selket111

    InDesign maximale Ankerpunkte?

    Selket111, 14.02.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    253
    7zeichen
    22.02.2017
  3. halessa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    373
    Magic Mountain
    03.04.2017
  4. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.755