Indesign PDF-Export zerschlägt Text

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von mediege, 30.08.2004.

  1. mediege

    mediege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Servus,

    bräucht mal kurz ne Anregung, wieso mein sonst so wunderbar funktionierender PDF-Export sämtlichen Text zerschlägt (verknüpfter Text verteilt auf mehrere Textkästen nebeneinander läuft im PDF ineinander rein... auch noch total verzerrt.).

    Ich benutze Indesign CS auf Mac OS 10.2.8 (G5) und gehe über Datei=>PDF exportieren, verwende dann je nach Anwendungszweck Bildschirm- oder Druck-PDF und s hat sonst no nie was braucht ;)

    kleiner Denkrichtungs-Wegweiser wäre geil, DANKESCHÖN schon mal!

    lg
     
  2. versuchs mal damit:
    lösche mal unter OSX > Benutzer > Library > Prefs > die indesign.plist

    was meinst Du damit??? :confused:
     
  3. mediege

    mediege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    ... sonst hat alles immer wunderbar funktioniert ;)

    DANKE für den Tipp, werd ich gleich mal ausprobieren... muss ich dann nochmal was anlegen oder so? Oder macht s das gegebenfalls selber?
     
  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.04.2004
    mach es wie ein profi: schreib ein postscript file und destilliere es anschliessend mit den von dir gewünschten vorgaben mit acrobat distiller. ist die sauberste lösung.
     
  5. ... einfach ID neu starten, dann werden die Prefs neu geschrieben.
    Distillen ist auch eine Möglichkeit. Jedoch aus ID nicht unbedingt nötig!
     
  6. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.10.2003
    ... wenn es dann immer noch nicht geht, Tippe ich auf eine defekte Schrift oder einen Schrift ID-Konflikt (mal so ganz unprofesionell ;) ).

    Grüße Ilja
     
  7. mediege

    mediege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    ... beim ps-schreiben kommt er bis zur Seite mit dem Text und meldet mir dann: "Exportfehler: Fehler aufgrund eines Speicherproblems"... könnte also echt an der Schrift liegen, oder?

    Wenn ich die Seiten zb als EPSe exportieren will, um se dann zu distillen, haut's mir das ganze Programm zam und ich muss es neustarten...
     
  8. ... prüfe mal über "Preflight" ob da ein Schriftenproblem besteht.
    Ich fürchte es fast ... (Datei > Preflight)
     
  9. mediege

    mediege Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Preflight hat nichts ergeben...
     
  10. .... mach doch mal einen Test, in dem Du den Font änderst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Indesign PDF Export
  1. Anne2007
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    853
  2. Olympia
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.860
  3. Pamela
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.908
  4. Selket111
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.077
  5. metropol
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.865

Diese Seite empfehlen