InDesign Layout in Word importieren

  1. milkyway

    milkyway Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade für einen Freund ein Layout für sein Briefpapier in InDesign erstellt. Logo und Schrift. Das Layout ist recht simple. Da mein Freund keine Druckkosten ausgeben möchte, würde er gerne das Layout als vorgabe in Word haben. Geht das irgendwie? habe keine Ahnung wie das mit Office Sachen läuft.

    Habe spaßeshalber mal das Logo (in jpeg umgewandelt) in Word geöffnet, aber das wurde total verpixel angezeigt.

    Hat jemand ein Tipp?
     
    milkyway, 28.09.2006
    #1
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Probier mal .png in 300dpi, das müsste Word ganz gut schlucken…
     
    miss.moxy, 28.09.2006
    #2
  3. MacBook Pro

    MacBook Pro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    tiff geht, und nur tif sollte man verwenden
     
    MacBook Pro, 28.09.2006
    #3
  4. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Hm. dann hab ich damals was falsch gmacht, hab auch erst an tif
    gedacht. Muss ich beim nächsten mal nochmal probieren :)
     
    miss.moxy, 28.09.2006
    #4
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Also man kann aus Indesign ein RTF erstellen, aber ob alles rüberkommt hängt wie immer davon ab, was Word kann und was InDesign kann.

    Etwas was InDesign kann und Word nicht kommt auch nicht rüber!!
     
    avalon, 28.09.2006
    #5
  6. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Hmmmm ... warum gibt es Programme wie Indesign, wenn Word das auch alles kann? Ich komme nicht drauf...
    Ernsthaft: 5000 Briefbögen A4, 4/0 bekommt man problemlos für <100 EUR. Wer daran auch noch spart ... naja, ähm ...
    Meine Meinung: das kann später nur mies aussehen. Und auf jeden Fall wird es unprofessionell aussehen, wenn er ein vielleicht ganz gutes Layout auf dem HomeOfficePrinter wieder mit dem Text zusammen druckt.
    Und, ganz am Rande, wird ihn WORD in den Wahnsinn treiben wenn er immer eine Hintergrund-Grafik in A4-Größe und 300 dpi im Dokument hat -das sind immerhin so etwa 25 MB...
     
    falkgottschalk, 28.09.2006
    #6
  7. MacBook Pro

    MacBook Pro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Aha ? erklär mal seinem SOHO oder Mittelstands Kunden das er für 15 Arbeitsplätze Indesign kaufen soll und seine Buchhaltung dann zur Schulung schickt

    Es ist normal das die entworfene CD auch in ein Word eingepflegt wird, ein guter Produktioner machts sowas in kurzer Zeit - was kompliziertes einen halben Tag aber dann passt alles und ist deckungsgleich zum Layout.

    das einzige was komisch aussehen kann ist das gestaltete Logo aber das hat nichts mit word zu tun geschweige denn mit Indesign :hehehe:
     
    MacBook Pro, 28.09.2006
    #7
  8. milkyway

    milkyway Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    Dumme Frage, aber was ist denn ein RTF? und wie schreibe ich das in InDesign?
     
    milkyway, 29.09.2006
    #8
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    RTF = Rich Text Format eine MS Erfindung. (d.h es bleiben Formatierungen erhalten beim Export im Gegensatz zu .txt
    Ist eigentlich wie ein.doc.

    Wenn man ein wenig die Menüs durchgeht und ein wenig sucht und probiert, lernt man am meisten.

    Versuche es mal mit exportieren.....
     
    avalon, 29.09.2006
    #9
  10. milkyway

    milkyway Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    da habe ich auch schon nachgeschaut... exportieren tut es nur als pdf, jpeg, eps, xml und svg.

    habe jetzt mal versucht ein tiff in photoshop zu schreiben und es in word eingesetzt. aber jetzt nimmt word das dokument als bild und man kann nicht mehr auf der Seite schreiben... wieso ist word so shitty kompliziert?
     
    milkyway, 29.09.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign Layout Word
  1. rwiesner
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.213
    JanaH
    19.05.2014
  2. falkgottschalk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.428
    falkgottschalk
    28.09.2008
  3. Pat Mactheny
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    6.915
    orgonaut
    31.10.2007
  4. Feli
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.786
    Feli
    06.06.2007
  5. madmarian
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    560
    madmarian
    23.10.2005